Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport
 

 

Ausbildung der Fachsparte Breiten-, Freizeit und Gesundheitssport

Aus-, Fort- und Weiterbildungstermine 2012
Die Ausschreibungen der Fort- und Weiterbildungstermine für alle C-Lizenz-Inhaber und weitere Interessenten sowie der Ausbildungstermine Breitensport und der Bildungstermine der Schwimmjugend im SV NRW sind hier online. ...mehr

Alle Ausbildungen der Sparte Breiten, Freizeit- und Gesundheitssport basieren auf den Rahmenrichtlinien für die Ausbildung des Deutschen Sportbundes und des Deutschen Schwimmverbandes.

Die Fachsparte Breiten-, Freizeit und Gesundheitssport im Schwimmverband NRW bildet seit über 15 Jahre Experten für den Bewegungsraum Wasser aus.

Aktuell werden folgende Ausbildungsgänge angeboten:

Fachübungsleiter C Breitensport Schwimmen - 1. Lizenzstufe

Fachübungsleiter B Prävention "Bewegungsraum Wasser" - 2. Lizenzstufe

Ausbildung zum Fachübungsleiter Breitensport

Die Ausbildung zum Fachübungsleiter Breitensport richtet sich an alle motivierten Vereinsmitarbeiterinnen und Vereinsmitarbeiter. Fachübungsleiter Breitensport sind universell im Verein einsetzbar, frei nach dem Motto: Der Fachübungsleiter Breitensport - kompetent in allen Lagen!

Tätigkeitsfelder können sein:

Anfängerschwimmausbildung im Elementar- und Erwachsenenbereich

Schulung der vier Schwimmarten einschließlich Starts und Wenden

Training und Betreuung von Riegen bzw. Mannschaften auf unterem Wettkampfniveau
Betreuung von Gesundheits- und Fitneßangeboten im Wasser und an Land

Betreuung von Wassergymnastik- und/oder Aquajogging, Aquatic Fitness Angeboten

Fachübungsleiter B Prävention "Bewegungsraum Wasser"

Allen Fachübungsleitern C (Breitensport) in Deutschland wird bundesweit die Gelegenheit geboten, ihr Fachwissen zu vertiefen, zu aktualisieren und somit ihre Kompetenz zu erweitern. Die Ausbildung zum Fachübungsleiter B "Prävention" - Bewegungsraum Wasser ist eine wesentliche Voraussetzung für die Beantragung der sportartübergreifenden Dachmarke des DSB, dem Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT und des DSV Zertifikats GESUND & FIT IM WASSER. Diese Auszeichnungen sind wiederum Voraussetzung für eine Bezuschussung durch Krankenkassen. Das Ausbildungskonzept wurde vom SV NRW entwickelt und wird mit Erfolg seit 2000 umgesetzt.

Für weitergehende Fragen sprechen Sie bitte mit Patrick Rodriguez Rubio.

zum Seitenanfang © Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 13.02.2012 •  webmaster@swimpool.de