Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport
 

 

Abnahmeberechtigung Schwimmabzeichen

Berechtigt zur Abnahme von Schwimmprüfungen sind:

Mitglieder von Schwimmvereinen und -abteilungen, die Inhaber des Riegenführer-, Übungsleiter, Jugendleiter- oder Kampfrichterausweises oder einer Trainerlizenz sind

außerdem bewährte Schwimmausbilder (letztere nur im Auftrag und im Bereich ihres Vereins)

Inhaber des Lehrscheins der DLRG, der Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes und des Wasserrettungsdienstes des Arbeiter-Samariter-Bundes.
Mitglieder des Deutschen Turnerbundes und des Verbandes Deutscher Sporttaucher, die eine gültige Prüfberechtigung ihrer Organisation besitzen.
Lehrer, die Unterricht an Hochschulen und Schulen erteilen.
Staatlich geprüfte Schwimmlehrer.
Schwimmeister und Schwimmeistergehilfe
Fachsportlehrer Schwimmen der uniformierten Verbände

Für weitergehende Fragen sprechen Sie bitte mit Patrick Rodriguez Rubio.

zum Seitenanfang © Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 06.12.2011 •  webmaster@swimpool.de