Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News
News Diese Seite Drucken  

11.12.2011 17:11 Uhr, von afp.com, Update: 11.12.2011 17:59
Kurzbahn-EM: Biedermann macht Doppelsieg perfekt (Update)

Erfolgreiche Kurzbahn-EM für Paul Biedermann

Schwimmstar Paul Biedermann hat die Kurzbahn-EM im polnischen Stettin mit dem anvisierten Doppelsieg abgeschlossen. Drei Tage nach seinem Triumph über 400 m Freistil gewann der 25-Jährige aus Halle/Saale auch über die halbe Distanz in 1:42,92 Minuten vor dem Italiener Filippo Magnini und dem Ungar Laszlo Cseh. Der Berliner Robin Backhaus wurde Neunter.

Um Biedermanns Gesundheitszustand hatte es im Vorfeld des Finals Verwirrungen gegeben. Während sein Heimtrainer Frank Embacher erklärte, der dreifache WM-Dritte von Schanghai sei wegen einer Krankheit leicht angeschlagen, betonte Biedermann nach dem Halbfinale: "Ich bin nicht krank. Ich weiß nicht, wer das erzählt."

Wahrscheinlich wollte der Freund von Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen die Möglichkeit einer Ausrede im Falle einer Niederlage erst gar nicht aufkommen lassen. In dem französischen Langbahn-Europameister Yannick Agnel und dem Russen Danila Isotow, der Biedermann im Vorjahr in Eindhoven geschlagen hatte, waren seine größten europäischen Konkurrenten nicht am Start.

© swimpool.de / © 2012 AFP


<< Vorherige |   Übersicht  | Nächste >>
Diese Seite Drucken  


Suchen:
 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer

zum Seitenanfang
© Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 11.12.2011 •  webmaster@swimpool.de