Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News
News Diese Seite Drucken  

05.02.2013 10:41 Uhr, von afp.com
Britischer Schwimmstar Adlington beendet Karriere

Adlington bei den Olympischen Spielen in London

Großbritanniens erfolgreichste olympische Schwimmerin Rebecca Adlington hat am Dienstag ihr Karriereende verkündet. Die Weltrekordlerin über 800 m Freistil wolle sich auf ihre Laufbahn als Nachwuchstrainerin konzentrieren. "Ich bin sehr stolz auf das, was ich bislang erreicht habe. Meine Vision ist, dass jedes britische Kind 25 Meter am Stück schwimmen kann, sobald es die Grundschule verlässt", sagte Adlington.

Die 23-Jährige gewann bei Olympia in London über 400 m und 800 m Freistil die Bronzemedaille, zuvor war sie in Peking 2008 über beide Distanzen Olympiasiegerin geworden. Eine Medaille bei zwei Olympischen Spielen nacheinander hatte bislang keine britische Schwimmerin gewonnen.

© swimpool.de / © 2013 AFP


<< Vorherige |   Übersicht  | Nächste >>
Diese Seite Drucken  


Suchen:
 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer

zum Seitenanfang
© Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 05.02.2013 •  webmaster@swimpool.de