Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News
 

 

News 01. bis 31.08.00

Schwimmsportschule, 30.08.00, von Ludwig Eichhorn
Termine in der Schwimmsportschule 2000/2001

Ab sofort können für das Jahr 2001 Termine in der Schwimmsportschule gebucht werden. Aber auch in diesem Jahr stehen noch einige Buchungsmöglichkeiten zur Verfügung. Eine Übersicht mit den freien Terminen finden Sie hier.

zum Seitenanfang

Schwimmen, 30.08.00, von Bernhard Tenvenne
Ausschreibung NRW Sprint- und Kurzbahnmeisterschaften vom 03. bis 05.11.2000

Wie bereits angekündigt, steht Ihnen nun die Ausschreibung für die Sprint- und Kurzbahnmeisterschaften in Remscheid, online und als Download zur Verfügung. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmjugend, 30.08.00, von Christian Kops
Spiele in Sydney kaum im Internet

Wie der heise Verlag auf seiner Website berichtet, werden die Olympischen Spiele in Sydney wohl nur in einem geringen Umfang im Internet stattfinden. Das IOC hat bereits im Juni 1.800 Websites verklagt. Die Berichterstattung darf nur nach sehr eng gestecken Spielregeln erfolgen. Warum? Natürlich weil das IOC mit seiner offiziellen Internetsite kassieren möchte. Schade, gerade für Kinder und Jugendliche! Die Olympiade wäre eine großartige Chance, ihnen das Internet und den Sport spielerisch näher zu bringen. So verspielt einmal mehr ein Monopolist Chancen und auch seine Sympathien.
hier findet man den heise-Artikel

zum Seitenanfang

Schwimmverband NRW, 28.08.00
Update Vereinsdatenbank

Die aktuellen Daten der Vereine im Schwimmverband NRW finden Sie unter Vereine. Der Schwimmverband NRW umfasst nun 577 Vereine mit 207.629 Mitgliedern. Die Kontaktpersonen aller Vereine (mit den entsprechenden Informationen) im SV NRW sind über unsere Datenbank abrufbar. 117 Vereine sind im Internet präsent und über die Vereinshomepage erhalten Sie weitere detaillierte Informationen.

zum Seitenanfang

Breiten-, Freizeit-, Gesundheitssport, 22.08.00
Aktiv in die Zukunft — Sport ein Leben lang!

Der Stellenwert der 50plus-Generation gewinnt ständig an Bedeutung. Bereits heute gehört jeder dritte Bundesbürger den "Golden Oldies" an, im Jahr 2040 wird es voraussichtlich jeder Zweite sein. Der Schwimmverband NRW bietet seinen Vereinen Unterstützung und Beratung an, um Angebote für diese Zielgruppe einzurichten. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 22.08.00
1. NRW-Meisterschaften im Langstreckenschwimmen

Am 20. August fanden die ersten NRW und DSV-offenen Südwestfälischen Meisterschaften im Langestreckenschwimmen über 5 km in Sundern statt. Bei den Frauen (offene Klasse) siegte Nicole Brenner (TSV Bayer Dormagen, JG 1978) in 1:26:24,4 deutlich vor Sarah Grothe (SV Blau-Weiß Bochum, JG 1983) und Natascha Kraus (SG Gladbeck, JG 1985) beide 1:35:48,0. Bei den Männern (offenen Klasse) siegte Timm Leuchtmann (SG Neuss, JG 1978) in 1:21:54,7 vor Matthias Uhlich (SG Gladbeck, JG 1981) in 1:22:53,0 und Norbert Hanke (SG Neuss, 1982) in 1:24:37,0.

Alle Ergebnisse stehen Ihnen online zur Verfügung. ...mehr

zum Seitenanfang

Breiten-, Freizeit-, Gesundheitssport / Schwimmjugend, 16.08.00
Plätze bei Qualifizierungsangeboten online abfragen

Ob bei den Lehrgangs- und Qualifizierungsangeboten der Fachsparte Breiten- Freizeit- und Gesundheitssport, des Bildunswerkes und der Schwimmjugend noch Plätze frei sind oder ein Angebot bereits ausgebucht ist, können Sie ab sofort online erfahren. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 15.08.00
1. NRW-Meisterschaften im Langstreckenschwimmen

Die Meldeliste der ersten NRW-Meisterschaften / DSV-offenen Südwestfälischen Meisterschaften im Langestreckenschwimmen am 20. August in Sundern steht Ihnen online zur Verfügung. Zuschauer sind am Sorpesee herzlich willkommen. ...mehr

zum Seitenanfang

Wasserball, 15.08.00
SV Krefeld 72 — NRW-Meister 2000
Die Abschlusstabelle der Regionalliga Männer musste geändert werden. Den Wasserfreunden Wuppertal wurde wegen Einsatzes eines nicht spielberechtigten Spielers 5 Spiele aberkannt (Wertung 0:10 Tore). Somit ist der SV Krefeld 72 NRW-Meister der Regionalliga. Die Aschlusstabelle finden Sie hier.

zum Seitenanfang

Schwimmen, 15.08.00, von Manfred Peppekus
1. NRW-Meisterschaften im Langstreckenschwimmen

30 Vereine haben ihre Meldungen zu den ersten NRW-Meisterschaften bzw. ersten DSV-offenen Südwestfälischen Meisterschaften im Langestreckenschwimmen abgegeben, die am kommenden Sonntag im Sorpesee in Sundern im Sauerland ausgetragen werden. Mit alleine 19 Meldungen hat der größte Verein im Schwimmverband NRW der SV Blau-Weiß Bochum mit Abstand die meisten der insgesamt 87 Starts vorgesehen. 35 Teilnehmerinnen und 52 Teilnehmer streiten um die ersten Meisterehren auf der fünf Kilometer-Strecke. Ein erfreulicher Auftakt, der hoffen lässt für die Zukunft. siehe Ausschreibung

zum Seitenanfang

Wasserball, 11.08.00, von Marc Baier
Junioren-Nationalmannschaft C2 — Erster Turniersieg

Am Freitag, dem 28. Juli 2000, traf sich die Junioren-Nationalmannschaft auf dem Flughafen Frankfurt. Sie nahm den Flug nach Frankreich, um dort ihr zweites Trainingslager zu starten. Als erstes stand ein Turnier in Sète auf dem Programm. Dieses konnte vor Frankreich (11:9) und den USA (9:6) gewonnen werden. Für den DSV spielten folgende Aktive: (1) Andre Menchen und Roger Kong (beide Torwart, Bayer Uerdingen und WF Spandau), (2) Björn Blank (-/RE Hamm), (3) Felix Grade (2 Tore/ASCD), (4) Roman Reek (1 Tor/SV Kamen), (5) Lukas Stöffges (3 Tore/Aegir Sonics), (6) Jan Heinemann (1 Tor/Hellas Hildesheim, (7) Marco Jäger (1 Tor/SV Würzburg), (8) Michael Müller (2 Tore/SV Würzburg), (9) Johann Arndt (4 Tore/SC Neustadt), (10) Marc Baier (3 Tore/Bayer Uerdingen), (11) Florian Conrad (2 Tore/SpVg. Laatzen), (12) Jobst Lange (1 Tor/RSV Hannover).

Der zweite Teil der Maßnahme fand in Beziers statt. Hier mischten sich viel Kultur mit sportlichen Aktivitäten. Zum Kulturprogramm zählten Besichtigungen des Theaters, der Stierkampfarena, der einmaligen Stadt (Borb) namens Carcassonne, der vier Schleusen von Beziers sowie der Gedenkstätte für die Opfer einer Gruppe Widerstandskämpfer, die am 11. Oktober 1944 von den Nazis erschossen wurden.

Der sportliche Teil beschränkte sich auf jeweils 20 Minuten Fußmarsch zum Pool, diverse gemeinsame Trainingseinheiten und das Bewundern der französischen Paraolympicmannschaft im Schwimmen für Sydney.

Turnier Sète   Ergebnisse
Pl. Land Punkte Tor
1. GER 4:0 20:15 FRA-USA 9:5
2. FRA 2:2 18:16 GER-USA 9:6
3. USA 0:4 11:18 GER-FRA 11:9

zum Seitenanfang

Schwimmen, 07.08.00, von Bernhard Tenvenne
Terminplanung Schwimmen 2001

Bei der Terminplanung der Fachsparte Schwimmen für das Jahr 2001 gibt es zwei Änderungen. Die C-Lizenz-Ausbildung 2. I/01 findet nicht vom 20. bis 22. April, sondern vom 23. bis 25. März statt. Die C-Lizenz-Ausbildung 1. III/01 findet anstatt vom 21. bis 22. September, nun vom 21. bis 23.09. statt. Die aktuelle Terminplanung steht Ihnen online und als Download zur Verfügung. ...mehr

zum Seitenanfang

Wasserball, 02.08.00, von Adolf Hillebrand
Wasserball-Junior-Team in den USA erfolgreich

Mit zwei zweiten Plätzen kehrte das Wasserball-Junior-Team des Schwimmverbandes NRW aus den USA zurück. Im Rahmen eines internationalen Jugendaustausches waren 14 jugendliche Wasserballer aus Vereinen in Duisburg, Krefeld und Wuppertal Gast der Servite-High-School in Anaheim, Kalifornien. Auf dem Programm standen dabei auch zwei Turniere mit High-School-Teams. Dabei hinterließen die NRW-Spieler einen sehr guten Eindruck und belegten zweimal den zweiten Platz. Erst kurz vor Schluss mussten sie sich jeweils den Teams von Newport Beach und St. Louis geschlagen geben.

Sehr negativ verlief eine als "Freundschaftsspiel" angesetzte Partie gegen die Junioren-Auswahl von Puerto Rico. In einer von den Mittelamerikanern sehr hart geführten Partie konnten die NRW-er durchaus mithalten. Allerdings war der Schiedsrichter deutlich überfordert. Nach dem sich üble Fouls und damit verbundene Verletzungsgefahren häuften, wurde das Spiel nach Protesten der deutschen Mannschaft schließlich abgebrochen.

Wenn auch der sportliche Aspekt bei dieser Reise nicht im Vordergrund stand, konnten die Trainer Christian Koke und Dirk Strosinski deutliche Fortschritte im Zusammenspiel der Auswahl feststellen. Einigen Spielern sagt Koke eine sportlich sehr erfolgreiche Karriere voraus. Die internationalen Erfahrungen, die die jungen Spieler machen konnten, seien auf jeden Fall sehr positiv.

Die Reise in die USA war der Gegenbesuch zum Jugendaustausch 1999, bei dem 15 Schüler der Servite-High-School in NRW zu Gast waren. Heute wie vor einem Jahr waren die Spieler jeweils in Gastfamilien untergebracht, was den sozialen Kontakt und die Gewinnung neuer Freundschaften deutlich fördert. Unter dem Gesichtspunkt bewerteten alle Teilnehmer das "Unternehmen USA" als "super".

zum Seitenanfang

Schwimmen, 01.08.00, von Bernhard Tenvenne
Terminplanung Schwimmen 2001

Die Terminplanung der Fachsparte Schwimmen für das Jahr 2001 steht Ihnen online und als Download zur Verfügung. ...mehr

hier die News bis zum 31.07.2000

zum Seitenanfang © Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 02.11.2000 •  webmaster@swimpool.de
 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer