Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News
 

 

News

Schwimmen, 20.01.03, von schwimm-press
Die Stars beim “arena worldcup Berlin 2003”

Männer:

Dragos Coman (ROM): Vize-Europameister 1999 1500 m Freistil, Dritter 400 m Freistil; Olympia-Fünfter 2000 1500 m Freistil; Vize-Europameister 2000 400 m Freistil, Dritter 1500 m Freistil; WM-Sechster 2001 400 m Freistil; EM-Dritter 2002 400 m Freistil.

Ian Edmond (GBR): Vize-Europameister 2001 (Kurzbahn) 200 m Brust.

Mark Foster (GBR): Fünfmaliger Kurzbahn-Weltmeister 1993, 1999 und 2000 über 50 m Freistil, 1999 und 2000 50 m Schmetterling; fünfmaliger Kurzbahn-Europameister 1996, 1998 und 1999 50 m Freistil sowie 1996 und 2000 50 m Schmetterling; Vize-Weltmeister 2002 50 m Freistil; WM-Dritter 2001 und 2002 50 m Schmetterling; Vize-Europameister 2001 50 m Schmetterling; Weltrekordler 50 m Freistil; Europarekordler 50 m Schmetterling, jeweils Kurzbahn.

James Gibson (GBR): Vize-Europameister (Kurzbahn) 2001 über 100 m Brust, Europarekordler 50 m Brust (Langbahn).

James Hickman (GBR): Kurzbahn-Weltmeister 1997, 1999, 2000 und 2002 jeweils 200 m Schmetterling; WM-Zweiter (Kurzbahn) 1999 und 2000 200 m Lagen sowie 2000 100 m Schmetterling; WM-Dritter (Kurzbahn) 1999 100 m Schmetterling und 2000 100 m Lagen; fünfmaliger Kurzbahn-Europameister 1998, 1999 und 2001 200 m Schmetterling, 1998 100 m Schmetterling und 200 m Lagen.

zum Seitenanfang

Pieter van den Hoogenband (NED): Olympiasieger 2000 100 und 200 m Freistil, Dritter 50 m Freistil und 4x200 m Freistil; Vize-Weltmeister 2001 50, 100, 200 m Freistil und 4x100 m Freistil; Kurzbahn-Weltmeister 1999 4x200 m Freistil, Zweiter 4x100 m Freistil, Dritter 200 m Freistil, 13-maliger Europameister Kurz- und Langbahn; Weltrekordler Langbahn 100 m Freistil, Europarekordler Lang- und Kurzbahn 200 m Freistil.

Christian Keller (GER): Kurzbahn-Weltmeister 1993 200 m Lagen und Vize-Weltmeister 200 m Schmetterling, Vize-Weltmeister 1997 200 m Lagen, WM-Dritter 400 m Lagen, jeweils Kurzbahn; Vize-Europameister 2000 200 m Lagen; Olympia-Dritter 1996 4x200 m Freistil.

Kosuke Kitajima (JPN): Olympia-Vierter 2000 100 m Brust; Vize-Weltmeister (Kurzbahn) 2002 100 m Brust; WM-Dritter 2001 200 m Brust; Weltrekordler (Langbahn) 200 m Brust.

Gordan Kozulj (CRO): Weltmeister 2000, Europameister 2001 200 m Rücken, jeweils Kurzbahn, Europameister 2002 200 m Rücken; EM-Dritter (Kurzbahn) 2002 200 m Rücken; Europarekordler (Kurzbahn) 200 m Rücken.

Jens Kruppa (GER): Olympia-Dritter 2000 4x100 m Lagen; Vize-Weltmeister 2001 4x100 m Lagen; Kurzbahn-WM-Dritter 1997 100 und 200 m Brust; Kurzbahn-Europameister 1996 100 m Brust und 1999 100 m Lagen; Kurzbahn-Europameister 2002 4x50 m Lagen; Vize-Europameister (Kurzbahn) 1996 50 m Brust, 1996 und 1998 100 m Lagen; EM-Dritter (Kurzbahn) 1996 200 m Brust und 1998 100 m Brust; EM-Dritter 2002 4x100 m Lagen; EM-Dritter (Kurzbahn) 2002 50 m Brust.

zum Seitenanfang

Jason Lezak (USA): Olympia-Zweiter 2000 4x100 m Freistil.

Oleg Lisogor (UKR): Weltmeister 2001 50 m Brust; Kurzbahn-Weltmeister 2002 50 und 100 m Brust, Europameister 2002 50 und 100 m Brust; dreifacher Kurzbahn-Europameister 2001 50/100 m Brust und 4x50 m Freistil; Kurzbahn-Europameister 2002 50 und 100 m Brust; Vize-Europameister 1999 und 2000 50 m Brust; WM-Dritter Kurzbahn) 2000 50 m Brust, Weltrekordler Kurz- und Langbahn 50 m Brust.

Tom Malchow (USA): Olympiasieger 2000; Olympia-Zweiter 1996, Vize-Weltmeister 2001 200 m Schmetterling; WM-Dritter 1998 jeweils 200 m Schmetterling.

Daniel Malek (USA): Kurzbahn-Europameister 2000 50 m Brust; Vize-Europameister (Kurzbahn) 2000 100 m Brust; EM-Dritter (Kurzbahn) 2000 und 2001 200 m Brust, 2001 100 m Brust; EM-Dritter 1997 100 und 200 m Brust.

Igor Marchenko (RUS): WM-Dritter (Kurzbahn) 2002 100 m Schmetterling; EM-Dritter (Kurzbahn) 2002 50 und 100 m Schmetterling.

zum Seitenanfang

Jose Meolans (ARG): Weltmeister (Kurzbahn) 2002 50 m Freistil und Vize-Weltmeister 100 m Freistil.

Darren Mew (GBR): EM-Dritter 2000 über 100 m Brust, EM-Dritter 2001 über 50 m Brust, jeweils Kurzbahn.

Milos Milosevic (CRO): Kurzbahn-Weltmeister 1993 100 m Schmetterling; Kurzbahn-Europameister 1998 und 1999 50 m Schmetterling; Vize-Europameister 1999 50 m Schmetterling; Vize-Europameister (Kurzbahn) 2002 50 m Schmetterling; EM-Dritter 1993 100 m Schmetterling.

Stephan Perrot (FRA): Europameister 1999; Europameister (Kurzbahn) 1999 und 2000; Vize-Europameister (Kurzbahn) 1998, jeweils 200 m Brust, EM-Dritter 1999 100 m Brust; Europarekordler (Kurzbahn) 200 m Brust.

Jarno Pihlava (FIN): Vize-Europameister 2000, EM-Dritter (Kurzbahn) 2002, jeweils 100 m Brust; WM-Dritter 2002 Kurzbahn 100 und 200 m Brust.

Jim Piper (AUS): Kurzbahn-Weltmeister 2002 200 m Brust.

zum Seitenanfang

Maxim Podoprigora (AUT): Vize-Weltmeister und Kurzbahn-Europameister 2001, Vize-Europameister (Kurzbahn) 2002; EM-Dritter (Kurzbahn) 1998 und EM-Dritter 2000 jeweils 200 m Brust.

Juri Prilukov (RUS): Europameister 2002 1500 m Freistil; Kurzbahn-Europameister 2002 1500 m Freistil, Zweiter 400 m Freistil; Europarekordler (sc) 1500m free.

Thomas Rupprath (GER): Olympia-Dritter 2000 4x100 m Lagen; Vize-Weltmeister 2001 50 m Rücken und 4x100 m Lagen; Vize-Weltmeister (Kurzbahn) 2000 4x100 m Lagen; Europameister 2002 50 m Rücken und 100 m Schmetterling; Kurzbahn-Europameister 2002 50/100 m Rücken, 100 m Schmetterling und 4x50 m Lagen; Kurzbahn-Europameister 1996 100 m Schmetterling, 1998 50 m Rücken und 4x50 m Lagen, 2000 100/200 m Schmetterling und 4x50 m Lagen, 2001 100 m Schmetterling/100 m Rücken und 4x50 m Lagen; Weltrekordler Kurzbahn 100 m Schmetterling, 50 und 100 m Rücken; Europarekordler Langbahn 100 m Schmetterling und 50 m Rücken.

zum Seitenanfang

Jani Sievinen (FIN): Olympia-Zweiter 1996 200 m Lagen, Weltmeister 1994 200 m Lagen; Kurzbahn-Weltmeister 1999 100 m Lagen, 2000 und 2002 200 m Lagen, 2000 400 m Lagen; Vize-Weltmeister 1994 400 m Lagen; Vize-Weltmeister (Kurzbahn) 2000 und 2002 100 m Lagen; Siebenmaliger Europameister (Kurz- und Langbahn); Weltrekordler 200 m Lagen (Lang- und Kurzbahn).

Roman Sludnov (RUS): Weltmeister 2001 100 m Brust, Zweiter 50 m Brust; Kurzbahn-Weltmeister 2000 100 und 200 m Brust; Kurzbahn-Europameister 1999 100 m Brust, Dritter 50 m Brust; Vize-Europameister 2002 100 m Brust, Dritter 200 m Brust; Olympia-Dritter 2000 100 m Brust; Weltrekordler Langbahn und Europrekordler Kurzbahn 100 m Brust.

Kvetoslav Svoboda (CZE): Vize-Weltmeister (Kurzbahn) 2002 400m free; Vize-Europameister (Kurzbahn) 2000, 2001 und 2002 jeweils 200 m Freistil, Dritter 2000 400 m Freistil.

Ian Thorpe (AUS): Olympiasieger 2000 400 m Freistil, 4x100 m Freistil und 4x200 m Freistil; Weltmeister 1998 400 m Freistil und 4x200 m Freistil; Weltmeister 2001 200/400/800 m Freistil und 4x100 m Freistil/4x200 m Freistil/4x100 m Lagen; Kurzbahn-Weltmeister 1999 200 m Freistil und 4x100 m Freistil, Vize-Weltmeister (Kurzbahn) 1999 400 m Freistil; Weltrekordler 200/400/800 m Freistil (Langbahn) und 200 m Freistil (Kurzbahn).

Lorenzo Vismara (ITA): Olympia-Vierter 2000 50 m Freistil; Kurzbahn-Europameister 2002 100 m Freistil; Vize-Europameister 1999 und 2002 50 m Freistil; Vize-Europameister (Kurzbahn) 2002 50 m Freistil und 4x50 m Freistil; EM-Dritter 2000 50 m Freistil und 2002 4x100m Freistil; EM-Dritter (Kurzbahn) 1999 50 m Freistil.

zum Seitenanfang

Frauen:

Franziska van Almsick (GER): Weltmeisterin 1994 200 m Freistil und 1998 4x200 m Freistil; Olympia-Zweite 1992 200 m Freistil und 4x100 m Lagen; Olympia-Zweite 1996 200 m Freistil und 4x200 m Freistil, Olympia-Dritte 1992 100 m Freistil und 4x100 m Freistil, 1996 4x100 m Freistil und 2000 4x200 m Freistil; Vize-Weltmeisterin 1994 4x200 m Freistil und 1998 4x100 m Freistil; WM-Dritte 1994 100 und 4x100 m Freistil; 22-malige Europameisterin Kurz- und Langbahn; Weltrekordlerin Langbahn 200 m Freistil.

Therese Alshammar (SWE): Kurzbahn-Weltmeisterin 2000 und 2002 50 und 100 m Freistil ; Olympia-Zweite 2000 50 und 100 m Freistil; Vize-Weltmeisterin 2001 50 m Freistil und 50 m Schmetterling; 13-malige Europameisterin Kurz- und Langbahn; Weltrekordlerin Kurzbahn 50 und 100 m Freistil.

Zoe Baker (GBR): WM-Dritte (Kurzbahn) 2002 50 m Brust; Kurzbahn-Europameisterin 1999, Vize-Europameisterin 1999 und 2000, WM-Dritte 2001, Weltrekordlerin Langbahn 50 m Brust.

Lindsay Benko (USA): Olympiasiegerin 2000 4x200 m Freistil; Kurzbahn-Weltmeisterin 2002 200 m Freistil und 200 m Rücken; Vize-Weltmeisterin 1998 4x200 m Freistil; Kurzbahn-Weltmeisterin 2000 400 m Freistil, Zweite 4x200 m Freistil, Dritte 200 m Rücken; Weltrekordlerin (Kurzbahn) 200 m Freistil.

zum Seitenanfang

Antje Buschschulte (GER): Olympia-Dritte 1996 4x100 m Freistil und 2000 4x200 m Freistil; Weltmeisterin 2001 4x100 m Freistil, Zweite 50 m Rücken und Dritte 100 m Rücken; Kurzbahn-Weltmeisterin 2000 50/200 m Rücken, Zweite 4x100 m Freistil und Dritte 100 m Rücken; elfmalige Europameisterin Kurz- und Langbahn.

Petra Dallmann (GER): Weltmeisterin 2001 4x100 m Freistil; Europameisterin 2002 4x100 m Freistil und 4x200 m Freistil, Kurzbahn-EM-Zweite 2000 4x50 m Lagen; Kurzbahn-EM-Dritte 2000, 2001 und 2002 4x50 m Freistil und 2002 100 m Freistil.

Solenne Figues (FRA): Vize-Europameisterin (Kurzbahn) 2001 und 2002 200 m Freistil.

Ilona Hlavackova (CZE): Vize-Weltmeisterin (Kurzbahn) 2001 100 m Rücken; Kurzbahn-Europameisterin 2000 und 2001 50/100 m Rücken; Vize-Europameisterin (Kurzbahn) 2002 50 und 100 m Rücken; EM-Dritte 2000 50 m Rücken.

Jana Henke (GER): Olympia-Dritte 1992; WM-Dritte 1991, Europameisterin 1993 und 2002, Vize-Europameisterin 1991 und 1995, EM-Dritte 1997 und 1999 jeweils 800 m Freistil.

Otylia Jedrzejczak (POL): Europameisterin 2000 und 2002 200 m Schmetterling, EM-Zweite 2002 100 m Schmetterling; Vize-Weltmeisterin 2001 100 m Schmetterling, WM-Dritte (Kurzbahn) 2000, Olympia-Fünfte 2000, Kurzbahn-Europameisterin 2001, EM-Dritte 1999 jeweils 200 m Schmetterling; Weltrekordlerin Langbahn 200 m Schmetterling.

zum Seitenanfang

Mirna Jukic (AUT): WM-Dritte (Kurzbahn) 2002 200 m Brust; Europameisterin 2002 200 m Brust; Kurzbahn-Europameisterin 2002 200 m Brust und Zweite 100 m Brust; Vize-Europameisterin (Kurzbahn) 2001 100 und 200 m Brust.

Anna-Karin Kammerling (SWE): Neunmalige Europameisterin Kurz- und Langbahn 50 m Schmetterling und Staffeln, Olympia-Dritte 2000 4x100 m Freistil; Kurzbahn-Weltmeisterin 2002 50 m Schmetterling; Vize-Weltmeisterin (Kurzbahn) 1999 und 2000 50 m Schmetterling; WM-Dritte 2001 50 m Schmetterling, WM-Dritte 2002 (Kurzbahn) 100 m Schmetterling; Weltrekordhalterin Kurz- und Langbahn 50 m Schmetterling.

Yana Klochkova (UKR): Olympiasiegerin 2000 200 und 400 m Lagen, Zweite 800 m Freistil; Weltmeisterin 2001 400 m Freistil und 400 m Lagen, Zweite 2001 200 m Lagen, WM-Zweite 1998 400 m Lagen; Kurzbahn-Weltmeisterin 1999, 2000 und 2002 400 m Lagen, 2000 und 2002 200 m Lagen, 2002 400 m Freistil; WM-Zweite Kurzbahn 1999 200 m Lagen, 2000 400 m Freistil; 17-malige Europameisterin Kurz- und Langbahn; Weltrekordlerin (Kurz- und Langbahn) 400 m Lagen; Europarekordlerin (Kurz- und Langbahn) 200 m Lagen und Kurzbahn 400 m Freistil.

Annika Mehlhorn (GER): Vize-Weltmeisterin 2001, Kurzbahn-Europameisterin 2000, EM-Dritte 2002 jeweils 200 m Schmetterling, Vize-Europameisterin (Kurzbahn) 1999 100 m Lagen, 2000 100 und 400 m Lagen.

zum Seitenanfang

Katrin Meißner (GER): Olympiasiegerin 1988 4x100 m Freistil und 4x100 m Lagen; Olympia-Dritte 50 m Freistil, Weltmeisterin 2001 4x100 m Freistil; Vize-Weltmeisterin 100 m Freistil; Europameisterin 1989 100 m Freistil, 4x100 m Freistil und 4x100 m Lagen; Europameisterin 2002 4x100 m Freistil.

Martina Moravcova (SVK): 13-malige Europameisterin Kurzbahn und Langbahn, sechsmalige Kurzbahn-Weltmeisterin 1999 200 m Freistil, 100 und 200 m Lagen, 2000 100 m Lagen und 2002 100 m Schmetterling und 100 m Lagen; Vize-Weltmeisterin 1998 100 und 200 m Freistil; Olympia-Zweite 2000 200 m Freistil und 100 m Schmetterling; Europarekordlerin Kurzbahn 200 m Freistil, 100 m Schmetterling und 100 m Lagen.

Mai Nakamura (JPN): Olympia-Zweite 2000 100 m Rücken, Dritte 4x100 m Lagen; Kurzbahn-Weltmeisterin 1999 100 m Rücken, 200 m Rücken und 4x100 m Lagen, Zweite 50 m Rücken; Vize-Weltmeisterin 1998 100 m Rücken, Dritte 200 m Rücken und 4x100 m Lagen.

Reiko Nakamura (JPN): Vize-Weltmeisterin (Kurzbahn) 2002 200 m Rücken.

zum Seitenanfang

Karen Pickering (GBR): Kurzbahn-Weltmeisterin 1993 200 m Freistil, Dritte 100 m Freistil; Kurzbahn-Weltmeisterin 1999 4x100 m Freistil, Zweite 4x200 m Freistil; Kurzbahn-Weltmeisterin 2000 4x200 m Freistil, Dritte 4x100 m Freistil, Weltmeisterin 2001 4x200 m Freistil; Zweite 4x100 m Freistil, EM-Dritte 1993 200 m Freistil und 1995 100 m Freistil; Vize-Europameisterin (Kurzbahn) 2000 200 m Freistil.

Camelia Potec (ROM): Dreimalige Europameisterin 1999 200/400 m Freistil und 2000 4x200 m Freistil, Vize-Europameisterin 2002 200 m Freistil; EM-Dritte 2000 über 200 und 400 m Freistil, 4x100 m Lagen; WM-Dritte 2001 200 m Freistil, EM-Dritte 1997 200 m Freistil und 2002 400 m Freistil.

Sarah Price (GBR): Kurzbahn-Europameisterin 2001 und 2002 200 m Rücken, Zweite 2001 100 m Rücken, Dritte 2002 100 m Rücken, jeweils Kurzbahn.

Gabrielle Rose (USA): Vize-Weltmeisterin (Kurzbahn) 2002 100 und 200 m Lagen.

zum Seitenanfang

Alison Sheppard (GBR): Vize-Weltmeisterin (Kurzbahn) 2002 50 m Freistil; WM-Dritte (Kurzbahn) 1999 und 2000 50 m Freistil, 2002 100 m Lagen; Kurzbahn-Europameisterin 2002 50 m Freistil; Vize-Europameisterin (Kurzbahn) 2000 50 m Freistil und 2002 100 m Lagen; EM-Dritte 1999 50 m Freistil.

Hannah Stockbauer (GER): Weltmeisterin 2001 800 und 1500 m Freistil, Zweite 4x200 m Freistil, Dritte 400 m Freistil; Europameisterin 2002 4x200 m Freistil, Dritte 800 m Freistil; Europameisterin 1999 800 m Freistil und 4x200 m Freistil; EM-Dritte (Kurzbahn) 2002 400 und 800 m Freistil; Europarekordlerin Langbahn 1500 m Freistil.

Sandra Völker (GER): Olympia-Zweite 1996 100 m Freistil, Dritte 50 m Freistil und 4x100 m Freistil; Weltmeisterin 2001 4x100 m Freistil, Dritte 50 und 100 m Freistil; Vize-Weltmeisterin 1998 50 m Freistil und 4x100 m Freistil, Dritte 100 m Rücken; Kurzbahn-Weltmeisterin 1997 50 m Freistil, 1999 50 m Rücken und 2000 100 m Rücken; Vize-Weltmeisterin Kurzbahn 1997 100 m Freistil und 4x100 m Freistil, 1999 100 m Freistil und 2000 50 m Freistil, 4x100 m Freistil und 4x100 m Lagen; WM-Dritte (Kurzbahn) 1995 50 und 100 m Freistil; 25-malige Europameisterin Kurz- und Langbahn; Weltrekordlerin Langbahn 50 m Rücken.

zum Seitenanfang © Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 20.01.2003 •  webmaster@swimpool.de
 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer