Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News
 

 

News

Schwimmverband NRW, 29.04.03, von Manfred Peppekus
Bernhard Baier ist tot

Der deutsche Schwimmsport trauert um Bernhard Baier. Im Alter von 90 Jahren verstarb der Ehrenpräsident des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV). Bis zuletzt hat Bernhard Baier am Schwimmsportgeschehen intensiv Anteil genommen, dem Sport, dem er sein Leben gewidmet hatte.

Mit der deutschen Wasserballmannschaft hatte er 1936 in Berlin bei den Olympischen Spielen die Silbermedaille errungen, seinen herausragendsten sportlichen Erfolg.

Von 1950 bis 1960 war er Präsident des DSV. Als Mitgründer des Deutschen Sportbundes prägte er maßgeblich die sportliche Richtung in Deutschland mit. Viele Ehrenämter sind ihm in seinem Leben angetragen worden. Da er sich aber auch seiner beruflichen Karriere, er war Regierungspräsident in Hannover und später Staatssekretär in der niedersächsischen Landesregierung, und seinem Familienleben gewidmet hat, verzichtete er auf zeitintensive Ehrenämter im Sport, dafür stand er aber immer wieder beratend zur Seite.

Wir werden ihn vermissen, sein Rat wird uns fehlen. Sein Andenken werden wir in Ehren halten.

zum Seitenanfang © Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 29.04.2003 •  webmaster@swimpool.de
 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer