Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News
 

 

News

Schwimmen, 22.07.03, von wir-im-sport.de
Warnecke steht für die Medaille am Startblock

Bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Barcelona schlägt nach den Triumphen der Damen am Dienstag heute möglicherweise noch einmal die große Stunde für Mark Warnecke über 50m Brust. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 22.07.03, von wir-im-sport.de
Buschschulte kann Gold "noch gar nicht begreifen"

Mit der Goldmedaille über 100 Meter Rücken fiel eine zentnerschwere Last von Antje Buschschulte ab. Bei der Siegerehrung verlor sie vor Glück die Beherrschung: "Ich habe meine Tränen nicht mehr halten können." ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 22.07.03, von wir-im-sport.de
Stockbauer über die 1500m: "Das war so locker!"

In Gespräch bestätigte Hannah Stockbauer noch einmal die Hoffnungen der deutschen Schwimmer bei der WM in Barcelona - nach den Goldmedaillen über 400m und 1500m Freistil will sie auch über 800m den Sieg. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 22.07.03, von wir-im-sport.de
Thorpe und Phelps setzen Duftmarken in Barcelona

Michael Phelps aus den USA schwamm bei der WM in Barcelona schon im Vorlauf Weltrekord über 200m Schmetterling. Ian Thorpe (Australien) distanzierte im 200m-Freistil-Finale van den Hoogenband und holte Gold. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 22.07.03, von wir-im-sport.de
Stockbauer düpiert 1500-m-Konkurrenz

Hannah Stockbauer hat bei der WM in Barcelona in Europarekordzeit ihre zweite Goldmedaille geholt. Die 21-Jährige gewann über 1500m Freistil mit fast zehn Sekunden Vorsprung vor Hayley Peirsol (USA) und Jana Henke. ...mehr

zum Seitenanfang

Wasserball, 22.07.03, von wir-im-sport.de
Für Wasserballer geht´s nur noch um Rang elf

In der Zwischenrunde des WM-Turniers in Barcelona kassierten Deutschlands Wasserballer gegen Kroatien eine 3:7-Niederlage. Nunvspielt das Team von Coach Hagen Stamm am Donnerstag um den elften Platz. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 22.07.03, von wir-im-sport.de
"Oldie" Mark Warnecke hält mit

Am dritten Tag der Schwimm-WM in Barcelona hat sich Mark Warnecke im 50-m-Vorlauf keine Blöße gegeben. Der 33-Jährige steht mit der viertbesten Zeit im Halbfinale. Auch Jens Kruppa schaffte als Neunter die Qualifikation. ...mehr

zum Seitenanfang

Springen, 22.07.03, von wir-im-sport.de
Hempel macht nach WM-Debakel nicht weiter

Nach einer erfolgreichen Karriere hat Wasserspringer Jan Hempel das Handtuch geschmissen. Nach den enttäuschenden Weltmeisterschaften in Barcelona will der 31-Jährige nun auch nicht mehr zu den Olympischen Spielen 2004. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 22.07.03, von wir-im-sport.de
Welsh mit Weltrekord zum WM-Sieg

Der Australier Matthew Welsh hat sich bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Barcelona mit neuem Weltrekord den Titel über die 50m Schmetterling gesichert. Thomas Rupprath wurde Sechster. ...mehr

zum Seitenanfang

Wasserball, 21.07.03, von wir-im-sport.de
Wasserballerinnen gewinnen gegen Japan

Damit wird das Team des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) bei der Weltmeisterschaft in Barcelona um Platz neun spielen. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 21.07.03, von wir-im-sport.de
WM-Leinen "eine einzige Katastrophe"

Die Bedingungen im Palau Sant Jordi bei den Schwimm-Weltmeisterschaften sorgen für reichlich Diskussionen. "Man bekommt in diesem Pool die Wellen ins Gesicht", kritisiert auch Jana Jenke die Trennleinen im Becken. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 20.07.03, von wir-im-sport.de
Kanadischer Wasserballer wegen Dopings verwarnt

Bei der Schwimm-WM in Barcelona wurden im Urin von Wasserballer Andrej Schwetsow Cannabis-Spuren gefunden. Nach dem der Kanadier den Konsum von Marihuana zugegeben hatte, wurde er von der Fina streng verwarnt. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 20.07.03, von wir-im-sport.de
Wasserballer verpassen Viertelfinale

Im letzten Zwischenrundenspiel mussten die deutschen Wasserballer bei der WM in Barcelona eine 6:7-Niederlage gegen die Slowakei hinnehmen und verbauten sich dadurch die Chance auf den Einzug ins Viertelfinale. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 20.07.03, von wir-im-sport.de
Freistilstaffel der Männer landet auf Platz fünf

Trotz neuem deutschen Rekord hat es für die 4x100m-Freistil-Staffel der Männer bei der Schwimm-WM in Barcelona nur zu Platz fünf gereicht. Gold ging an Russland vor den USA und dem französischen Quartett. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 20.07.03, von wir-im-sport.de
Silbermedaille für deutsche Freistil-Damen

Die deutschen Damen haben bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Barcelona in der 4x100m-Freistilstaffel die Silbermedaille geholt. Das DSV-Quartett musste sich der US-amerikanischen Staffel knapp geschlagen geben. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 20.07.03, von wir-im-sport.de
Stockbauer startet mit WM-Gold über 400m Freistil

Hannah Stockbauer hat bei den Weltmeisterschaften in Barcelona über 400m Freistil Gold geholt. In 4:06,75 Minuten zeigte die 21-Jährige eine Weltklasseleistung. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 19.07.03, von wir-im-sport.de
Kamrau holt WM-Silber über 25 Kilometer

Bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Barcelona haben die deutschen Langstrecken-Schwimmerinnen zweimal Edelmetall gewonnen. Britta Kamrau holte sich die Silbermedaille, Angela Maurer sicherte sich Bronze. ...mehr

zum Seitenanfang

Wasserball, 19.07.03, von wir-im-sport.de
Wasserballer bleiben bei der WM im Rennen

Nach ihrem zweiten Sieg in der Vorrunde hat sich das deutsche Wasserball-Nationalteam bei der WM in Barcelona für die Zwischenrunde qualifiziert. Gegen Außenseiter China siegte die DSV-Auswahl glatt mit 10:4. ...mehr

zum Seitenanfang

Synchronschwimmen, 19.07.03, von wir-im-sport.de
Ermakowa/Dawidowa im Duett unschlagbar

Beim Duett-Wettbewerb der Synchronschwimmerinnen lieferten Anastasia Ermakowa und Anastasia Dawidowa eine überzeugende Vorstellung ab und holten sich WM-Gold. Für die Titelverteidigerinnen Tachibana/Takeda gab es Silber. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 19.07.03, von wir-im-sport.de
Ian Thorpe rechnet bei Schwimm-WM mit Dopingbetrug

Schwimm-Star Ian Thorpe hat vor den Schwimm-Weltmeisterschaften in Barcelona einmal mehr den Weltverband FINA kritisiert. "Thorpedo" fordert härtere Strafen für Doping-Sünder. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 19.07.03, von wir-im-sport.de
Kaltes Wasser schreckt DSV-Athleten

Die erste Trainingseinheit bei der WM im riesigen Palau Sant Jordi in Barcelona war ziemlich erfrischend für Deutschlands Schwimmer. Teamchef Ralf Beckmann kritisierte: "Das Wasser im Becken ist drei Grad zu kalt". ...mehr

zum Seitenanfang

Wasserball, 18.07.03, von Ulrich Rißmann
NRW-Endrunde der Jugend C in Bochum

Nach Abschluss der Vorrunde haben sich die Jugend-C-Mannschaften der Vereine Bayer Uerdingen, BW Bochum SG Lünen/Dortmund, Krefeld 72, SC Düsseldorf und RE Hamm für die Endrunde qualifiziert. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 18.07.03, von Ingeborg Seidel
Deutsche Masters-Meisterschaften vom 4. bis 6. Juli 2003 in Karlsruhe

55 Vereine aus dem Bereich des SV NRW nahmen an den Deutschen Mastersmeisterschaften der kurzen Strecken in Karlsruhe teil. 34 davon errangen insgesamt 232 Medaillen, davon 185 in Einzelstarts und 47 als Staffelplazierungen aus 16 verschiedenen Vereinen. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 18.07.03, von P.Blau / I.Seidel / B.Hein
Update — Protokoll NRW Meisterschaften "Kurze Strecke" der Masters

Das Protokoll der Nordrhein-Westfälischen Meisterschaften "Kurze Strecke" der Masters am 12./13. Juli 2003 im Freibad Kamen-Mitte der Stadt Kamen steht Ihnen jetzt zusammengefasst im Format 4 (DSV-Standard) zur Verfügung. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 17.07.03, von wir-im-sport.de
Schellenberg vom Einmeterbrett Fünfter

Nach WM-Bronze im Synchronspringen vom Dreimeterbrett hat es für Tobias Schellenberg im Finale vom Einmeterbrett nicht ganz für eine Medaille gereicht. Am Ende eines guten Finals belegte der 20-Jährige Rang fünf. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 17.07.03, von wir-im-sport.de
200m Lagen bei der WM ohne Mehlhorn

Annika Mehlhorn hat ihr WM-Programm gekürzt. Die angeschlagene Schmetterling-Spezialistin verzichtet bei den Titelkämpfen in Barcelona auf die 200m Lagen. ...mehr

zum Seitenanfang

Wasserball, 17.07.03, von wir-im-sport.de
Erste Niederlage für deutsche Wasserballerinnen

Nach zwei Siegen in Folge mussten Deutschlands Wasserball-Frauen beim WM-Turnier in Barcelona die erste Pleite hinnehmen. Gegen den Olympiazweiten USA verlor das DSV-Team 4:10. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 17.07.03, von wir-im-sport.de
Beckmann: Mehr als eine Zwischenstation nach Athen

Die deutschen Schwimmer stehen vor der olympischen Generalprobe. Auch Cheftrainer Ralf Beckmanns Arbeit wird sich an den Ergebnissen der WM in Barcelona messen lassen müssen. Im Interview wagt Beckmann Prognosen. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 17.07.03, von wir-im-sport.de
Van den Hoogenband will Thorpe vom Thron stoßen

Schon vor dem ersten Start bei der Schwimm-WM hat Pieter van den Hoogenband seinem Rivalen Ian Thorpe den Kampf angesagt. "In Fukuoka habe ich zu viel Silber gesehen", meinte der dreifache "Vize" von 2001. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 17.07.03, von P.Blau / I.Seidel / B.Hein
Protokoll NRW Meisterschaften "Kurze Strecke" der Masters

Das Protokoll der Nordrhein-Westfälischen Meisterschaften "Kurze Strecke" der Masters am 12./13. Juli 2003 im Freibad Kamen-Mitte der Stadt Kamen ist online. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmverband NRW, 17.07.03, von M.Heise / A.Hillebrand
Neuer Vorsitzender der NRW-Sporthilfe: Manfred Peppekus — Sportkrankenhaus soll führende Sportklinik in Deutschland werden

Vergrößerung
Manfred
Peppekus

Wie bereits berichtet, wurde Manfred Peppekus (Mülheim), Präsident des Schwimmverbandes Nordrhein-Westfalen und Präsidiumsmitglied des LandesSportBundes, auf der Mitgliederversammlung der Sporthilfe e.V. am 12. Juli 2003 in Lüdenscheid-Hellersen zum neuen Vorsitzenden der Sporthilfe gewählt.

...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmverband NRW, 17.07.03, von M.Heise / A.Hillebrand
Neue Ehrenmitglieder der Sporthilfe

Auf der Mitgliederversammlung der Sporthilfe e.V., dem Sozialwerk des LandesSportBundes NRW, am 12. Juli im Sportkrankenhaus in Lüdenscheid-Hellersen, wurden Karl Heinz Krause (Bochum), Herbert Schartmann (Stolberg-Büsbach) und Dr. Heinz Schwald (Lüdenscheid) zu Ehrenmitgliedern der Sporthilfe ernannt. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmverband NRW, 17.07.03, von M.Heise / A.Hillebrand
Auszeichnung für Dr. phil. Volker Höltke

Für seine wissenschaftlichen Arbeiten zum Thema: "Orientierungswerte für ein optimales Präventionstraining durch Walking und Jogging für untrainierte Frauen und Männer mittleren Alters" wurde Dr. phil. Volker Höltke (Dortmund) auf der Mitgliederversammlung der Sporthilfe e.V. am 12. Juli in Lüdenscheid-Hellersen ausgezeichnet. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 16.07.03, von wir-im-sport.de
100m Rücken definitiv ohne Sandra Völker

Sandra Völker wird bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Barcelona definitiv nicht über 100m Rücken starten. Die Hamburgerin will sich auf ihre Spezial-Rückenstrecke über 50m konzentrieren. ...mehr

zum Seitenanfang

Wasserball, 16.07.03, von wir-im-sport.de
DSV-Wasserballer benötigen nach 8:11 Schützenhilfe

Die vorzeitige Qualifikation für das Viertelfinale beim WM-Turnier in Barcelona ist den deutschen Wasserballern missglückt. Nach der 8:11-Pleite gegen Italien muss das DSV-Team nun auf die Hilfe Griechenlands hoffen. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 16.07.03, von wir-im-sport.de
Stockbauers Mittelfinger bereitet dem DSV Sorgen

Die deutschen Schwimm-Stars plagen sich kurz vor Beginn ihrer WM-Wettkämpfe mit allerlei Wehwehchen herum. Nach Toni Helbig passierte nun auch Hannah Stockbauer ein schmerzhaftes Missgeschick. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 16.07.03, von wir-im-sport.de
Angela Maurer schwimmt zu WM-Silber

Über die 10-km-Strecke hat sich Langstrecklerin Angela Maurer bei der Schwimm-WM in Barcelona die Silbermedaille erkämpft. Britta Kamrau, die über die halbe Distanz bereits Bronze gewann, blieb diesmal nur Rang fünf. ...mehr

zum Seitenanfang

Sportpolitik, 16.07.03, von wir-im-sport.de
Rennen um Olympia 2012 nun offiziell eröffnet

Um 10 Uhr Ortszeit in Lausanne bestätigte das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Mittwoch den Eingang aller neun Bewerbungen um die Sommerspiele 2012. Auch Leipzig ist nun offiziell mit im Rennen. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmen, 16.07.03, von wir-im-sport.de
Toni Helbig startet angeschlagen in die WM

Eine zwei Zentimeter lange Schnittwunde hat Rückenspezialist Toni Helbig einen Strich durch die WM-Vorbereitung gemacht. Sein Start über die 100-m-Strecke sei aber laut Cheftrainer Ralf Beckmann nicht in Gefahr. ...mehr

zum Seitenanfang

Springen, 16.07.03, von wir-im-sport.de
Dobroskok siegt — DSV-Athleten enttäuschen

Die deutschen Kunst- und Turmspringer Andreas Wels und Tobias Schellenberg sind bei der WM in Barcelona im Vorkampf vom Drei-Meter-Brett ausgeschieden. Gold gewann überraschend der Russe Alexander Dobroskok. ...mehr

zum Seitenanfang

Wasserball, 16.07.03, von wir-im-sport.de
Wasserballerinnen erreichen die Zwischenrunde

Nach dem Sieg gegen Frankreich haben die deutschen Wasserballerinnen auch ihr zweites Vorrundenspiel bei der Schwimm-WM in Barcelona gewonnen. Gegen Griechenland siegte das Team 10:8 (3:1, 3:3, 4:2, 0:2). ...mehr

zum Seitenanfang

hier die weiteren News bis zum 15.07.2003

zum Seitenanfang © Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 03.08.2003 •  webmaster@swimpool.de
 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer