Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News
 

 

News

Schwimmen, 25.07.03, von wir-im-sport.de
Phelps schwimmt Weltrekord über 100m Schmetterling

Bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Barcelona hat Superstar Michael Phelps bereits im Halbfinale über 100m Schmetterling einen neuen Weltrekord aufgestellt. Der Amerikaner verbesserte den alten Weltrekord des Australiers Michael Klim vom 12. Dezember 1999 in Canberra (51,81) auf 51,47 Sekunden. Kurz zuvor hatte Andri Serdinow aus der Ukraine die Klim-Bestmarke schon auf 51,76 Sekunden gesteigert, konnte sich über die Bestmarke aber nur zehn Minuten freuen. Thomas Rupprath, Europarekordler von der SG Bayer Wuppertal, schwamm am Freitag in 52,37 Sekunden die viertbeste Zeit des Halbfinales. Phelps Weltrekord war der insgesamt achte in Barcelona. Poleska Vierte mit deutschem Rekord Anne Poleska aus Krefeld hat über 200 m Brust ihren erst am Vortag aufgestellten deutschen Rekord (2:26,53) nochmals auf 2:26,35 verbessert, verpasste auf Rang vier aber die siebte Medaille für den Deutschen Schwimm-Verband (DSV) bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Barcelona knapp. Im Halbfinale hatte die Krefelderin den 15 Jahre alten Rekord der Leipzigerin Silke Hörner, aufgestellt bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul (2:26, 71), um 18 Hundertstelsekunden gesteigert. Sarah Poewe aus Wuppertal wurde in 2:26,72 Minuten Sechste des Finales. Weltmeisterin Amanda Beard aus den USA stellte in 2:22,99 Minuten den Weltrekord der Chinesin Hui Qui ein.

zum Seitenanfang © Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 26.07.2003 •  webmaster@swimpool.de
 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer