Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News
 

 

News

Wasserball, 29.07.03, von Ulrich Rißmann
Bayer Uerdingen gewinnt die Jugend C Meisterschaft 2003

Nach 15 Turnierspielen in drei Tagen, hieß der neue und alte Meister Bayer Uerdingen. Die Spieler um Trainer Guido Niechcial hatten alle Spiele gewonnen und stellten mit Fabian Packenius den erfolgreichsten Torschützen (15 Tore).

Erfreulich für Landestrainer J. Kapsa war die Ausgeglichenheit der Mannschaften und das sportlich hohe Niveau. Ausrichter Bochum wurde Vizemeister und konnte sich um zwei Plätze gegenüber dem Vorjahr verbessern. Der SC Düsseldorf sicherte sich durch einen Sieg über Krefeld 72 den dritten Platz. Im letzen Jahr hatte man noch den 6. Platz inne. Neuling Krefeld 72 schaffte auf Anhieb den vierten Platz. Vizemeister 2002 SGW Lünen/Dortmund wurde fünfter. Rote Erde Hamm wurde mit der jüngsten Mannschaft sechster.

Das Fazit von Landestrainer Julius Kapsa: "Es waren 15 spannende Spiele. Die Vereine haben in den letzen zwölf Monate im Jugendbereich gut gearbeitet. Einige neue Gesichter haben sich für die Auswahlmannschaft des NRW empfohlen, sie werden demnächst zu Lehrgängen eingeladen".

Die Mannschaften Bayer Uerdingen, Blau-Weiß Bochum, SC Düsseldorf sowie Krefeld 72 haben sich für die DM qualifiziert.

Für den NRW-Meister Bayer Uerdingen waren folgende Spieler im Einsatz: F. Sandten, M. Wenders, M. Schenkel, Th. Sensen, T. Heinrich, T. Irmer, F. Packenius, S. Koch, J-P. Glüder, T. Baran, F. Hannen, S. Tirnborn, P. Angenoort.

Trainer Guido Niechcial. Betreuer der Mannschaft waren: Sascha Baran und Axel Irmer.

Die Abschlusstabelle und alle Spielergebnisse finden Sie hier.

zum Seitenanfang © Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 29.07.2003 •  webmaster@swimpool.de
 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer