Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News
 

 

News

Schwimmjugend, 17.02.04, von Robert Collette
Der neue "Halbe Jugendbildungsreferent"

Vergrößerung

Das bin also ich, der neue "Halbe Jugendbildungsreferent". Für die Vielen, die mich noch gar nicht kennen, möchte ich mich hier kurz vorstellen. Ich heiße Robert Collette, bin Jahrgang 74 und Diplom Sportlehrer. Mit dem Schwimmsport bin ich im Prinzip seit meinem 5. Lebensjahr, in dem ich das Schwimmen im Verein lernte, verbunden.

Ab meinem 16. Lebensjahr trainierte ich dann bei uns im Verein die Nachwuchsmannschaft und zwei Jahre später wurde ich Co-Trainer der Wettkampfmannschaft, was gleichzeitig auch meine "aktive" Schwimmkarriere beendete. Für meinen Verein blieb ich noch etwa acht Jahre lang Trainer dieser Mannschaft, jedoch wurde es dann aus meiner Sicht Zeit, sich neuen Anforderungen zu stellen. Ich fing daher an, neben dem Sportstudium für das Jugendamt der Stadt Bochum in der offenen Kinder- und Jugendarbeit zu arbeiten. In dieser Zeit wurde mir noch stärker das "soziale Potential" bewusst, das im Sport steckt und durch das man gerade auch bei sozial sehr schwierigem Klientel etwas erreichen und bewegen kann.

Mein Studium schloss ich im Sommer 2003 mit meiner Diplomarbeit zum Thema "Entwicklungsförderung von Kindern und Jugendlichen in Schwimmvereinen" ab, aus der ja einige Auszüge in den letzten Ausgaben von swimpool (Ausg. 10/11/12) veröffentlich wurden.
Jetzt bin ich also im SV NRW als halber Jugendbildungsreferent gelandet, wo ich versuchen werde meine Erfahrungen aus der sportlichen und außersportlichen Jugendarbeit mit einzubringen und (vielleicht auch) neue Anregungen zu geben.

Zunächst möchte ich mich aber bei meinen neuen Kollegen und auch bei allen Mitgliedern der Schwimmjugend, die ich schon kennen gelernt habe, für den herzlichen Empfang und die offene Aufnahme bedanken. Ich hoffe, dass ich in nächster Zeit noch viele Mitglieder aus den Vereinen, Bezirken und Verbänden kennen lerne und es zu einer produktiven und freudvollen Zusammenarbeit kommt.

Für Anregungen, Fragen, Kritik und Wünsche könnt Ihr mich jederzeit via E-Mail (r.collette@swimpool.de) oder telefonisch über die Geschäftsstelle kontaktieren.

zum Seitenanfang © Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 17.02.2004 •  webmaster@swimpool.de
 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer