Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News

News

Synchronschwimmen, 07.11.05, von Susanne Scheer
Wertungsrichter Fortbildung in Übach-Palenberg

Vergrößerung

obere Reihe von links: Ingeborg Hohlstein (Fachwartin Synchronschwimmen), Michael Martinett, Sabrina Franzen, Kirsten Pieper, Rainer Stoepel, Silke-HohlsteinTerwesten (Landestrainerin), Dirk Funke, Susanne Ohters,Sandra Henjes, Anja Steinhorst, Georg Langer, Petra Hansen, Andreas Felßner; untere Reihe von links: Melanie Herwarts, Kirsten Stolze, Petra Gustke (Referentin für das Lehrwesen)

Vierzehn Wertungsrichter/innen vom Schwimmverband NRW waren am 21. und 22. Oktober der Einladung der Referentin für das Lehrwesen im Synchronschwimmen, Petra Gustke, gefolgt und trafen bei stürmischem Herbstwetter in Übach-Palenberg ein.

Die Fachwartin für das Synchronschwimmen in NRW, Ingeborg Hohlstein, vermittelte dem dynamischem Team die neuen Richtlinien der FINA. Weiterhin wurden die neuen Pflichtübungen erklärt und besprochen. Somit gab es ein großes Arbeitspensum, dass mit viel Eifer und Spass abgearbeitet wurde.

 

Die neuen Richtlinien für die Pflichtübungen und die technischen Küren, war man sich einig, werden für die Sportler und für die Wertungsrichter/innen und eine neue Herausforderung bringen.

 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer

zum Seitenanfang
© Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 07.11.2005 •  webmaster@swimpool.de