Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News

News

Schwimmen, 09.11.05, von Peter Kuhne
Hohe Auszeichnung für Brigitte Bossmann

Vergrößerung
Brigitte Bossmann wurde mit der Silbernen Ehrenplakette des SV NRW geehrt, überreicht vom SV NRW Schimmwart Peter Blau

Brigitte Bossmann (SSF Hamborn 07/38) erhielt aus den Händen von SV NRW-Schwimmwart Peter Blau im Rahmen der NRW- Sprint- und Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal die Silberne Ehrenplakette des SV NRW, die zweithöchste Auszeichnung, die unser Landesverband zu vergeben hat.

Brigitte Bossmann gehört seit 1959 den SSF Hamborn an, wo sie ab 1960 als Pressewartin, Übungsleiterin und sportliche Leiterin im Vorstand des Vereins aktiv war. Das Amt der Vereinspressewartin bekleidet Brigitte Bossmann noch heute. Von 1969 bis 1975 war sie daneben auch Frauenwartin des Stadtsportbundes Duisburg. Als Schiedsrichterin der Fachsparte Schwimmen war sie mit zahlreichen Einsätzen auf NRW und DSV-Ebene sowie internationalen Veranstaltungen tätig.

Besonders engagiert zeigte sich Brigitte Bossmann zwischen 1998 und 2004, nachdem das Hallenbad in Duisburg-Hamborn wegen Baufälligkeit geschlossen werden musste. Nicht zuletzt ihrem Einsatz war es zu verdanken, dass im Mai 2004 mit dem Rhein-Ruhr-Bad im Duisburger Norden eine neue Halle eröffnet werden konnte. Für ihre Verdienste um den Schwimmsport im Verlauf von mehr als 40 Jahren wurde Brigitte Bossmann bereits 1984 mit der Silbernen- und 1993 mit der Goldenen Ehrennadel des SV NRW ausgezeichnet. Auch die Silberne Ehrennadel des DSV kann Brigitte Bossmann ihr eigen nennen. Die Stadt Duisburg würdigte ihr Engagement mit der Verleihung des "Sport-Herz der Stadt" im Jahre 2002.

 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer

zum Seitenanfang
© Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 10.11.2005 •  webmaster@swimpool.de