Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News

News

Schwimmverband NRW, 16.12.09, von A. Hillebrand
"NRW kann schwimmen" — Zusätzliche Ferienschwimmkurse werden auch in 2010 gefördert
Im Jahre 2009 wurden in den Vereinen des Schwimmverbandes NRW ca. 160 zusätzliche Schwimmkurse in den Schulferien angeboten. Gemeinsam mit den anderen Träger des Projekts "NRW kann schwimmen" haben etwa 2.500 Kinder schwimmen gelernt.

Die Kurse wurden im Rahmen der Kooperation mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW (MSW) initiiert und gefördert. Ziel ist es, gemeinsam mit den zuständigen Schulen Kinder für das Schwimmen zu gewinnen, die dem Sport und den Vereinen eher fern stehen. Das ist gelungen; deshalb wird die Förderung im Jahr 2010 fortgesetzt.

Vereine, die solche Kurse anbieten möchten, können sich über den Schwimmverband NRW dafür bewerben. Der Zuschuss beträgt 250,00 € pro Kurs mit ca. 10 Kindern bei 10 Unterrichtseinheiten. Die Kursgebühr ist mit 10,00 € pro Kind verbindlich festgelegt.

Die Kurse können in den Oster-, in den Sommer- und in den Herbstferien 2010 durchgeführt werden. Bewerbungsfristen sind:

- 22. Januar 2010 für Kurse in den Osterferien 2010
- 14. Mai 2010 für Kurse in den Sommererferien 2010
- 6. August 2010 für Kurse in den Herbstferien 2010

Die Bewerbung sollte zunächst formlos per E-Mail erfolgen. Unterlagen gehen den interessierten Vereinen dann zu.

"NRW kann schwimmen" — Zusätzliche Ferienschwimmkurse werden auch in 2010 gefördert Download (24 kb, 1 Seite)

 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer

zum Seitenanfang
© Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 16.12.2009 •  webmaster@swimpool.de