Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News

Schwimmverband NRW,
19.04.12, von S. Peppekus
Paul Steinbach verstorben
Vergrößerung
Erst heute haben wir vom Tode des Ehrenmitglieds des Clever Schwimmvereins (CSV), Paul Steinbach, erfahren. Er verstarb nach langer schwerer Krankheit im Alter von 84 Jahren.

Paul Steinbach war ohne Zweifel eine Institution im CSV. Sein Vater, Adolf Steinbach, der zu den Gründungsmitgliedern des Vereins zählte und später dem Vorstand angehörte, meldete seinen Sohn schon im frühen Kindesalter im CSV an. Über 80 Jahre währte sein Mitgliedschaft.

Im Alter von 22 Jahren sorgte Paul Steinbach 1949 gemeinsam mit den aktiven Mitgliedern des Vereins sowie mit seiner Frau Hilde dafür, dass der Schwimmbetrieb wieder aufgenommen werden konnte. Er selbst war zunächst aktiver Schwimmer und Wasserballer, stand dann dem Vorstand des CSV ehrenamtlich zur Verfügung.

Das Training mit jungen Menschen machte ihm nicht nur Spaß, er gewann auch sehr schnell das Vertrauen. Kindern das Schwimmen zu lernen, war ihm stets ein großes Bedürfnis. Diese Tätigkeit übte er viele Jahre mit ungetrübter Leidenschaft aus. Nicht wenige seiner "Schützlinge" hatten es ihm zu verdanken, dass ihr Talent gefördert werden konnte. Und auch seine eigenen Kinder, Klaus und Angela, wurden dank seiner Unterstützung zu Weltklasseschwimmern und konnten bei den Olympischen Spielen 1972 sogar Medaillen mit nach Hause nehmen.

Paul Steinbach hat sich stets im Clever Schwimmverein verdient gemacht. Sein uneingeschränktes Engagement und die Gegebenheit, immer mit Rat und Tat allen, die seine Unterstützung brauchten, zur Seite zu stehen, brachte ihm große Bewunderung nicht nur von seinen Vereinsmitgliedern, sondern weit darüber hinaus, ein. Und so wurde ihm 1984 die silberne Ehrennadel des damaligen Westdeutschen Schwimmverbandes verliehen.

Für seine besonderen Verdienste im Schwimmsport und seinen herausragenden ehrenamtlichen Einsatz im CSV erhielt er 1998 das Bundesverdienstkreuz am Bande. Die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Vereinsjubiläum im Jahre 2010 durfte Paul Steinbach noch miterleben, das war ihm ein besonderes Anliegen.

Der Schwimmverband NRW behält sein Andenken in würdevoller Erinnerung und möchte seiner Familie herzliches Beileid aussprechen.

 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer

zum Seitenanfang
© Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 23.04.2012 •  webmaster@swimpool.de