Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News

Schwimmverband NRW, 26
.06.12, von S. Peppekus
Einweihung des Erweiterungsbaus der Willi-Weyer-Sportschule in Hachen

Vergrößerung

Am vergangenen Wochenende wurde der Erweiterungsbau der Willi-Weyer-Sportschule in Sundern-Hachen gemeinsam von Ute Schäfer, Sportministerin des Landes NRW und Walter Schneeloch, Präsident des LSB NRW eingeweiht. Insgesamt 17 neue Einzel- und vier Doppelzimmer wurden neu geschaffen, drei davon sind behindertengerecht.

Daneben sind auch neue Seminar- und Gruppenräume entstanden. Das Gebäude wurde zudem energetisch saniert.

Schneeloch äußerte sich zufrieden: "Bei rund 27.000 Übernachtungen im Jahr ist die Sportschule Hachen als Aus- und Fortbildungshaus für den Sport und andere interessierte Gäste noch attraktiver aufgestellt als bisher". Schäfer hob hervor, dass die Willi-Weyer-Schule nicht nur für Lehrgangsteilnehmer zur Verfügung stände, sondern dass auch viele junge Menschen gemeinsam ihre Ferien- und Freizeit dort verbringen.

Der Erweiterungsbau passt sich hervorragend an die Struktur der schon lange bestehenden Sportschule an. Das kann Manfred Peppekus, Präsident des SV NRW und Vizepräsident Mitarbeiterentwicklung LSB NRW, der sich ebenfalls unter den Gästen befand, nur bestätigen. Auch Fortbildungslehrgänge des Schwimmverbandes finden in Hachen statt.

 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer

zum Seitenanfang
© Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 26.06.2012 •  webmaster@swimpool.de