Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News

Schwimmen,
09.10.2012, von BSNW / Stephan Schürmann
Miniparalympics im Bergischen Land

Vergrößerung
Das Remscheider Sportbad

Wem sind die Bilder der Paralympics 2012 nicht in Erinnerung geblieben? Spannende Wettkämpfe, tolle Leistungen und glückliche Medaillengewinner. Am Ende der Wettkämpfe standen 18 Goldmedaillen, 26 Silbermedaillen und 22 Bronzemedaillen für die deutschen Athleten zu Buche.

Am 3. und 4. November 2012 besteht die Möglichkeit paralympischen Sport aus nächster Nähe zu erleben. Die Schwimmer mit Handicap tragen die Deutschen Kurzbahn Meisterschaften im Remscheider Sportbad aus. Für die Zuschauer und Fans ein Wiedersehen mit etlichen Parlympicteilnehmern und sogar Medaillengewinnern aus London, die den Deutschen Behindertenschwimmsport hervorragend präsentiert haben, waren sie doch mit 2 Gold- ,7 Silber- und 3 Bronzemedaillen erfolgreicher als bei den Paralympics in Peking 2008.

Die Deutschen Kurzbahn Meisterschaften der Behinderten finden nun schon zum dritten Male in Folge im Remscheider Sportbad statt. Für die Veranstalter, den Behindertensportverband NW e.V. und die SG Remscheid als Verein vor Ort, ist es eine große Ehre die Meisterschaften erneut für den Deutschen Behinderten Sportverband durchführen zu dürfen. Die erneute Vergabe nach Remscheid ist sicherlich ein Indiz für die professionelle und reibungslose Organisation und Durchführung der Meisterschaften in den vergangenen Jahren.

Für die diesjährigen Meisterschaften haben sich BSNW und SG Remscheid vorgenommen die Meisterschaften noch perfekter zu organisieren. Fehler und Schwachstellen wurden akribisch analysiert und beseitigt, so dass für die Sportler, Betreuer und Zuschauer mehr geboten wird. So konnten zum Beispiel für die Siegerehrungen namhafte Personen aus Politik, Sportverbänden und Sportler, die aktuell an den Olympischen Spielen und den Paralympics teilgenommen haben, für die Durchführung der Siegerehrungen gewonnen werden.

Vor Ort konnten aus der Remscheider Wirtschaft einige Partner gewonnen werden, ohne die die Durchführung der Deutschen Kurzbahn Meisterschaften nicht möglich wären. Die traditionelle Pastaparty für die Sportler, Trainer und Betreuer findet in diesem Jahr im Remscheider Schützenhaus statt. Durch die Unterstützung durch Gönner vor Ort wird für die Teilnehmer der Deutschen Meisterschaften eine Veranstaltung geschaffen, die Raum für Gespräche und Begegnungen unter den Sportlern schafft. Unter dem Motto: "Zu Gast bei Freunden" soll eine Wohlfühlatmosphäre für die Sportler geschaffen werden, der die Aktiven sicherlich mit Topleistungen danken werden.

Die Deutschen Kurzbahn Meisterschaften finden am Samstag, den 3. November, von 9:00-17:00 Uhr und Sonntag, den 4. November, von 9:00 bis ca. 15:30 Uhr statt.

Veranstaltungsort: Sportbad am Park, Schützenplatz 3, (Hindenburgstr.123 für das Navi), 42853 Remscheid

 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer

zum Seitenanfang
© Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 09.10.2012 •  webmaster@swimpool.de