Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News

Schwimmen,
11.10.12, von Peter Kuhne
SV NRW Junior-Top-Team: Lebenszeichen aus Shanghai

Vergrößerung
Das Junior-Top-Team des SV NRW grüßt aus Shanghai

Am 5. Oktober reiste das Junior-Top-Team des SV NRW zur ihrer zweiwöchigen Trainingsmaßnahme nach Shanghai. Von dort übermittelte "Teamchef" Peter Freyer jetzt ein erstes Lebenszeichen. Den Athleten geht es wie auch der gesamten Delegation prima.

Untergebracht ist die Gruppe als einzige aus dem Ausland in einem - wie Peter Freyer schreibt - unvorstellbar großen Trainingszentrum für verschiedene Sportarten. Unsere Schwimmer wurden herzlich aufgenommen. Alle chinesischen Kontaktpersonen wie Trainer, Betreuer, Badchefs, Schwimmkoordinatoren etc. sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die Kooperation klappt trotz der erheblichen Sprachprobleme sehr, sehr gut, berichtet Peter.

Schnell gelernt werden musste das Essen mit Stäbchen. Sonst wäre niemand satt geworden. Auch in dieser Beziehung bewies das Junior-Top-Team ihr großes Talent. Nach zwei Tagen Aufenthalt in der chinesischen Metropole, fühlt sich die Gruppe aus NRW als wäre sie bereits seit Wochen dort.

Vergrößerung

"Mittlerweile realisieren alle Sportlerinnen und Sportler und auch das Trainer- und Betreuerteam dass die Maßnahme in Shanghai das reale Leben - ohne Netz und doppelten Boden darstellt. Wir werden alle reifer und mit einer großen Portion Erfahrung zurückkehren", schreibt Peter Freyer und läßt alle im SV NRW vom gesamten Team grüßen.

 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer

zum Seitenanfang
© Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 11.10.2012 •  webmaster@swimpool.de