Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite News


Schwimmverband NRW, 30.10
.12, von S. Peppekus
100 Jahre Wassersportfreunde 1912 (WSF) e.V. Mülheim (Ruhr)
Die Wassersportfreunde Mülheim hatten am vergangenen Wochenende allen Grund zum feiern - ihr 100jähriges Vereinsbestehen. An dem Festakt haben viele Vereinsmitglieder und geladene Gäste teilgenommen, darunter auch die Oberbürgermeisterin der Stadt Mülheim (Ruhr), Dagmar Mühlenfeld. In ihrem Grußwort lobte sie die herausragenden schwimmsportlichen Leistungen und die gesellschaftspolitische Rolle des Vereins.

Manfred Peppekus, Präsident des SV NRW, bedankte sich im Namen des Verbandes für soviel Engagement und vor allem Teamgeist der Wassersportfreunde Mülheim. Er überreichte die Ehrengabe des Verbandes sowie des Deutschen Schwimm-Verbandes und des Landessportbundes NRW und hob hervor, dass es Mitglieder der WSF 1912 waren, die vor 65 Jahren, am 08.02.1947 maßgeblich zur Gründung des damaligen Westdeutschen Schwimm-Verbandes (WSV) beigetragen haben.

Der Vorsitzende des Schwimmbezirks Ruhrgebiet, Theo Solty freute sich ausnehmend darüber, dass immer wieder Vereinsmitglieder im Bezirksvorstand mitarbeiten.

Seinen mehr als 560 Mitgliedern kann der WSF 1912 ein breites Sportspektrum und als einziger den Wasserballsport in Mülheim anbieten. Herzstück des Vereins ist und bleibt jedoch der Wettkampfsport. Alle Aktiven gehören der vor gut 20 Jahren gegründeten Startgemeinschaft an, die über die Lande erfolgreich ist.
Im Rahmen der Feierstunde wurden auch einige Vereinsmitglieder besonders geehrt.

Gut gerüstet geht der Verein in die kommenden Jahrzehnte!

 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer

zum Seitenanfang
© Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 30.10.2012 •  webmaster@swimpool.de