Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite Schwimmen
 

 

DMS-J DSV-Finale in Bonn: SV NRW-Teams holten mit neuen Deutschen Rekorden drei Meistertitel

Vergrößerung
Sieger Jugend D männlich:
SG Schwimmen Münster
Zehn Mannschaften aus dem SV NRW hatten sich für das Bundesfinale der DMS-J, das in Bonn ausgetragen wurde, qualifiziert. Das entspricht einem Anteil von 20,8 Prozent an der Gesamtteilnehmerzahl. Gegenüber den letzten fünf Jahren ist das ein deutlicher Rückgang an der Teilnehmerquote.

2006 und 2008 betrug der Anteil von SV NRW-Mannschaften am DMS-J Bundesfinale jeweils 37,5 %, 2007 und 2009 kamen 31 % der Mannschaften aus dem SV NRW, lediglich 2010 lag der Anteil der NRW-Teams mit 28,7 % unter 30 Prozent.

Allerdings muss fest gehalten werden, dass in diesem Jahr in jeder Altersklasse nur sechs Mannschaften am Finale teilnahmen, in den Jahren 2006 bis 2010 waren es hingegen jeweils acht. Mit drei Titeln, einem zweiten und einem dritten Platz schlugen sich die SV NRW-Teams prächtig im Konzert der 48 besten deutschen Jugendmannschaften. Bei der männlichen Jugend D (Jahrgänge 2000/2001) wurde die SG Schwimmen Münster ihrer Favoritenrolle gerecht und holte sich den Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters der Jugend. Die Siegerzeit betrug 22:29,85 Minuten. Das war gleichzeitig ein neuer Deutscher Rekord für die Jugend D. Gegenüber dem NRW-Finale vom 19. und 20. November in Essen steigerten sich die jungen Münsteraner um 25 Sekunden.

Die weibliche B-Jugend der SG Essen (Jahrgänge 1996/1997) wurde in Bonn ebenfalls Deutscher Meister. Mit ihrer Gesamtzeit von 21:41,32 Minuten waren die Essener Mädchen 19 Sekunden schneller als beim Landesfinale. Auch das war ein neuer Deutscher Rekord. Ihre eigene Bestmarke, aufgestellt in eigener Halle beim SV NRW-Finale Ende November wurde hierbei noch einmal deutlich unterboten.

Den dritten Titel für den SV NRW holte die weibliche A-Jugend (Jahrgänge 1994/1995) der SG Bayer/Wuppertal/Uerdingen/Dormagen mit einer Gesamtzeit von 21:44,68 Minuten. Wie die beiden anderen Gold-Teams aus Nordrhein-Westfalen schwammen auch die jungen Damen der SG Bayer einen neuen Deutschen Rekord. Mit einer Steigerung von mehr als 30 Sekunden gegenüber den NRW-Titelkämpfen war die Zeit aus dem Bonner Frankenbad ein gewaltiger Sprung nach vorne.

Vergrößerung
Sieger Jugend B weiblich:
SG Essen
Vergrößerung
Sieger Jugend A weiblich:
SG Bayer Wuppertal/ Uerdingen/ Dormagen

Den Titel des Vizemeisters sicherte sich in Bonn die männliche B-Jugend der SG Bayer Wuppertal/Uerdingen/Dormagen. Dieses Team schwamm eine Gesamtzeit von 20:20,17 Minuten und war damit stattliche 34 Sekunden schneller als noch in Essen.

Mit der Zeit von 19:44,50 Minuten sicherte sich die männliche A-Jugend der Telekom Post SG Köln die Bronzemedaille. Auch die jungen Männer aus der Domstadt waren hierbei wesentlich fixer unterwegs als beim Landesfinale. Ihre Steigerung betrug 28 Sekunden.

Vergrößerung
Vizemeister Jugend B männlich:
SG Bayer Wuppertal/ Uerdingen/ Dormagen
Vergrößerung
Bronze für die Jugend A männlich:
Telekom Post SG Köln

Die Platzierungen der anderen SV NRW-Teilnehmer am Bundesfinale sind der nachstehenden Aufstellung zu entnehmen. Die Fotos unserer Medaillengewinner stammen vom SV NRW-Finale vom 19. und 20. November im Essener Hauptbad. In Bonn kamen die Akteure in anderer Kostümierung zur Siegerehrung. Wir wären den Vereinen dankbar, wenn man uns Fotos von der Siegerehrung in Bonn zur Verfügung stellen könnte, die wir gerne veröffentlichen Bitte an Peter Kuhne schicken.

Peter Kuhne

Verein
Altersklasse
m/w
Platz
Zeit DSV-Finale
Zeit NRW-Finale
SG Schwimmen Münster Jugend D
m
1
22:29,85 Neuer DR 22:54,81
SG Bayer W/U/D Jugend B
m
2
20:20,17 20:54,18
SG Essen Jugend B
m
4
20:53,84 21:13,22
Telekom Post SG Köln Jugend A
m
3
19:44,50 20:12,98
SG Bayer W/U/D Jugend A
m
5
19:52,63 20:20,88
SG Essen Jugend C
w
5
23:18,61 23:33,84
SG Essen Jugend B
w
1
21:41,32 Neuer DR 22:00,29
SG Bayer W/U/D Jugend B
w
6
23:02,04 22:39,18
SG Bayer W/DU Jugend A
w
1
21:44,68 Neuer DR 22:15,98
SG Dortmund Jugend A
w
6
22:59,09 23:13.93
zum Seitenanfang © Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 13.12.2011 •  webmaster@swimpool.de
 
Internetauftritt Ab jetzt für immer: Schwimmer