Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite Schwimmjugend
 

 

SV NRW-Jugendtag - ein voller Erfolg


Mit neuem Konzept und an einem neuen Ort aber unter dem alten Namen fand der diesjährige Jugendtag vom 6. bis zum 7. November 2004 auf Einladung des SV Derne in der Gesamtschule Scharnhorst in Dortmund statt.

 

Vergrößerung
Bei der Ankunft erhielten alle Teilnehmer ihre Unterlagen

Vergrößerung
Vielfältige Aktivitäten in den AGs

Wie immer hat sich auch dieser Jugendtag in zwei Teilbereiche aufgegliedert: einen Fortbildungsteil am Samstag und die Jugendvollversammlung am Sonntag. Der Fortbildungsteil fand diesmal im Unterschied zu den Lehrtagungen in den vergangenen Jahren im Rahmen der Fachtagung "Jugendarbeit im Sportverein" statt.

zum Seitenanfang

Inhalt dieser in Zusammenarbeit mit der Sportjugend NRW, dem Ministerium für Städtebau und Wohnen und Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und der Ruhr-Universität Bochum durchgeführten Tagung war die Vermittlung aktueller und neuer Ideen und Trends zur sportlichen Jugendarbeit, welche, ähnlich, wie bisher, in den unterschiedlichsten Workshops ausprobiert und erlebt werden konnten

Vergrößerung
Vielfältige Aktivitäten in den AGs

Vergrößerung
Vergrößerung Vielfältige Aktivitäten in den AGs

Angefangen von Dance-Perfomances mit Choreographien aus dem Hip Hop-Bereich über Ring- und Kampftechniken sowie alternative Möglichkeiten zum herkömmlichen Krafttraining und Zirkus- sowie Theater-Workshops bis hin zu Abenteuerspielen und Workshops zum Thema Mitbestimmung von Jugendlichen im Verein, gab es eine bunte Auswahl an Workshops, bei denen so mancher es bedauert hat, dass er an dem Tag nur an zwei Angeboten teilnehmen konnte.

zum Seitenanfang

Selbstverständlich sind auch die Wasserratten unter den Teilnehmern nicht zu kurz gekommen. Mit Workshops zum Thema Entspannung, Erlebnispädagogik im Wasser und Schwimmspiele mit Trainingseffekt gab es auch viele Angebote in der Schwimmhalle mit zahlreichen Ideen für die Jugendarbeit im Sportverein im und am Wasser.

Vergrößerung
Alle Aktivitäten wurden direkt ausgewertet und visualisiert

Damit alle Teilnehmer sich auch über die Inhalte und Ergebnisse der Workshops, an denen sie selbst nicht teilgenommen haben, informieren konnten, wurden alle Ergebnisse der Workshops in einem abschließenden Ergebnismarkt präsentiert. Dies erfolgte nicht nur über die Berichte der Teilnehmer und Referenten, sondern auch durch praktische Vorführung von Ausschnitten aus dem Workshop durch die Teilnehmer.

Vergrößerung
Hip Hop mit der Gruppe 6ix-TREME

So haben in der kurzen Zeit von nur zwei Stunden die Teilnehmer des Hip Hop-Workshops mir eigenen Ideen kleine Performances mit Themen aus dem Alltagsleben zusammengestellt und eingeübt und unter dem großen Jubel der Zuschauer vorgeführt.

Auch die Jonglage-Künste der Teilnehmer des Zirkus-Workshops beeindruckten die Zuschauer und ernteten entsprechenden Applaus. Begeistert waren die Zuschauer auch von der Vorführung des Workshops "Kleine Abenteuer im Team" mit kooperativen Spielen, als die Teilnehmer gemeinsam ein überdimensional großes A aus Holzbalken zum Laufen gebracht haben.

zum Seitenanfang

Abgerundet wurde das Programm durch eine Theateraufführung von Schülern der Paul-Dohrmann-Schule zum Thema "Wasser" mit einer Darstellung des Lebens im und am Wasser und einer Tanzaufführung der Gruppe 6ix-TREME.

Vergrößerung
Die Kinder der Paul-Dohrmann-Schule

In der anschließenden Disko wurden dann noch mal die letzten Kräfte mobilisiert und auf der Tanzfläche ausgelassen oder die Erlebnisse des Tages in geselliger Runde diskutiert und weitere Ideen und Erfahrungen ausgetauscht.

Die Jugendvollversammlung am Sonntag verlief wieder einmal zügig und entsprechend der Tagesordnung. Die beiden Vorsitzenden der Schwimmjugend, Tanja Schulte-Treppe (1. Vorsitzende) und Nicole Jansing (2. Vorsitzende) wurden jeweils einstimmig wiedergewählt.

Vergrößerung
Der Jugendausschuss

Vergrößerung
Die wiedergewählten Vorsitzenden der Verbandsjugend (Tanja Schulte-Treppe,li, und Nicole Jansing, re,) danken der Jugendwartin des SV Derne, Elke Schallenberg (mi), für die reibungslose Organisation und die Gastfreundschaft

Einziger Wehmutstropfen war hier die äußerst geringe Beteiligung von nur 6 % aller stimmberechtigten Vereine trotz der zentralen Lage des Versammlungsortes. Die anwesenden Delegierten sprachen sich dennoch für eine Rückkehr zur Sportschule in Hachen zum nächsten Jugendtag im Jahr 2006 aus.

Nicole Jansing

zum Seitenanfang

Bildergalerien (214 Bilder):

Jugendtag 2004 Ankunft und Eröffnung

Jugendtag 2004 Arbeitsgemeinschaften

Jugendtag 2004 Auswertungen und Abend

Jugendtag 2004 Jugendvollversammlung u.a.

Video:

Zum Start anklicken (ggf. rechte Maustaste und Wiedergabe auswählen):

Alternativ direkter Link zu den Videos (Start linke Maustaste, Download rechte Maustaste und speichern unter):

Video Jugendtag 2004 320 x 240 (9,1 MB, 3:38 Min)

Video Jugendtag 2004 720 x 576 (23,6 MB, 3:38 Min)

externe Links:
Download Windows-Mediaplayer

Bilder und Video auf CD bestellen:

Eine CD mit dem Video (MPEG, 180 MB, Filmlänge 3:38 Min., Auflösung 768 x 576 Pixel) und mit allen Fotos in hoher Auflösung kann beim Schwimmverband NRW bestellt werden.

Preis 5,00 Euro pro CD

Bestellungs- und Zahlungsmöglichkeiten

1) Die Bestellung mit formloser Einzugsermächtigung (Bankname, BLZ, Konto-Nr. und Kontoinhaber) sowie Unterschrift richtet Ihr bitte an: Robert Collette, Schwimmverband NRW, Postfach 10 14 54, 47014 Duisburg.

2) Mit der Bestellung schickt Ihr 5 Euro pro bestellter CD in Briefmarken an: Robert Collette, Schwimmverband NRW, Postfach 10 14 54, 47014 Duisburg.

3) Mit der Bestellung schickt Ihr einen Verrechnungsscheck (5 Euro pro bestellter CD) an: Robert Collette, Schwimmverband NRW, Postfach 10 14 54, 47014 Duisburg.

zum Seitenanfang © Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 03.09.2008 •  webmaster@swimpool.de