Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite Schwimmsportschule
 

 

VfR-Schwimmer in der Schwimmsportschule

Bei dieser Überschrift wird der eine oder andere stutzen, denn dies ist eigentlich etwas ganz normales. Dies stimmt, wenn man die regulären Trainingszeiten des VfR betrachtet. Doch diesmal nutzten die Schwimmerinnen und Schwimmer der 1. und 2. Mannschaft die Schwimmsportschule ein ganzes Wochenende lang.

Und es wurde wieder ein sehr anstrengendes, aber auch schönes Wochenende. Schwerpunkt dieses Kurztrainingslagers war die Verbesserung der Ausdauer und die Technikschulung. 22 Aktive ließen sich die gute Unterbringung und das mehr als gute Essen nicht entgehen und können sicherlich in Kürze von dieser Maßnahme profitieren. Aber auch Entspannung war angesagt. Die Sauna war dabei für alle wichtig und unsere Masseurin half dann auch über die kleinen und großen Schmerzen.

Ganz interessant war eine Trainingseinheit am Samstag mit dem Thema "Rope-Skipping". Hier konnte der VfR auf eine ausgebildete Fachübungsleiterin zurückgreifen, die sehr professionell in dieses Thema einführte und allen Erfolgserlebnisse vermitteln konnte.

Loben möchte ich nicht nur das immer freundliche Personal der Schwimmsportschule, sondern auch die Ausstattung. Wo sonst kann ein Trainer auf einen PC zurückgreifen? Wo hat man einen direkten Zugang zu einem Faxgerät? Wo gibt es umfangreiche Audiosysteme für die Schwimm- und Turnhalle?

Kurz, auch das Heimatbecken bietet noch viele Reize, die sonst nicht genutzt werden können. Wir werden es irgendwann wieder tun.

Manfred Rothärmel

zum Seitenanfang
© Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 09.03.2004 •  webmaster@swimpool.de