Startseite
Startseite
swimpool Startseite Interaktiv Kleinanzeigen und Stellenmarkt Suchen Hilfe
Startseite Wir über uns
 

 

Verbandstag des Schwimmverbandes NRW am 14. Mai 2011 in Kerpen

zum Seitenanfang

Schwimmverband NRW, 09.11.11, von M. Peppekus
Verbandstag 2011 — Satzung 2011 des SV NRW
Die Niederschrift des Verbandstages des SV NRW am 14. Mai 2011 in Kerpen ist am 1. Juni 2011 an alle Vereine per E-Mail oder per Post (soweit keine E-mail-Adresse vorliegt) versandt worden. Außerdem wurde sie hier veröffentlicht. Innerhalb der vorgegebenen Frist von vier Wochen nach Veröffentlichung ging kein Widerspruch gegen die Niederschrift ein; sie gilt somit als genehmigt. Die vom Verbandstag 2011 beschlossene neue Satzung des SV NRW wurde am 26. Oktober 2011 beim Amtsgericht Duisburg eingetragen (VR 2437); sie ist somit rechtswirksam.

zum Seitenanfang

Schwimmverband NRW, 01.06.11, von M. Peppekus
Verbandstag 2011 — Die Niederschrift liegt vor
Die Niederschrift des Verbandstages des SV NRW am 14. Mai 2011 in Kerpen ist am 1. Juni 2011 an alle Vereine per E-Mail oder per Post (soweit keine E-mail-Adresse vorliegt) versandt worden. Außerdem wird sie hier veröffentlicht. Der Niederschrift ist die am 14. Mai 2011 beschlossene neue Satzung des SV NRW beigefügt. Ich bitte um Kenntnisnahme. Einsprüche gegen die Niederschrift sind innerhalb von vier Wochen nach Zugang an den Präsidenten des SV NRW, Friedrich-Alfred-Str. 25, 47055 Duisburg, zu richten. Geht in dem Zeitraum kein Widerspruch ein, gilt die Niederschrift als genehmigt.

Anschreiben zur Niederschrift Verbandstag 2011
(PDF-Datei, 1 Seite, 22 kb)
Niederschrift Verbandstag 2011
(PDF-Datei, 7 Seiten, 60 kb)
Satzung des Schwimmverbandes NRW - Beschlossen vom Verbandstag am 14. Mai 2011 in Kerpen.
(PDF-Datei, 63 kb, 15 Seiten)

zum Seitenanfang

Schwimmverband NRW, 16.05.11, von S. Peppekus
Verbandstag des SV NRW — "Schwimmen in NRW - Bewegung, Freude, Leistung"

Vergrößerung
SV NRW Präsident Manfred Peppekus begrüßt Ehrengäste und Deligierte

Harmonie und gutes Einvernehmen zeichneten den Verbandstag des Schwimmverbandes NRW (SV NRW) aus, der am 14. Mai in der Kolpingstadt Kerpen mit etwa 120 Delegieren stattfand. Auch zahlreiche Ehrengäste hatten sich in der Jahnhalle eingefunden, darunter der Vorsitzende des Sportausschusses des Landtags NRW, Axel Wirtz sowie die beiden Sportpolitischen Sprecher der Landtagsfraktionen, Holger Müller (CDU) und Wolfgang Roth (SPD). ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmverband NRW, 13.04.11, von S. Peppekus
Verbandstag des Schwimmverbandes NRW in Kerpen — Ausrichter ESV 1925 Horrem e.V.

Vergrößerung
Das Organisationsteam des ESV 1925 Horrem für den Verbandstag (v. lks.): Johannes Rockstroh (1.Vorsitzender), Helmut Schäfer, Wilhelm Schnorrenberg und Uwe Paffenholz

Der Schwimmverband erinnert noch einmal an den Verbandstag am 14. Mai 2011 in Kerpen. Die Unterlagen hierzu gingen den Vereinen Anfang April zu. Einziger Antrag ist die Satzungsänderung des SV NRW. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Wahlen der Präsidiumsmitglieder, bei denen sich bis auf den Fachwart Wasserspringen, Hans Alt-Küpers (Aachen) alle übrigen Präsidiumsmitglieder zur Wiederwahl zur Verfügung stellen. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmverband NRW, 15.03.11, von A. Hillebrand
Berichtsheft zum Verbandstag 2011
Das Berichtsheft zum Verbandstag des SV NRW am 14. Mai 2011 in Kerpen steht Ihnen hier als PDF-Datei zur Verfügung.

Berichtsheft zum Verbandstag 2011
Download (2.585 kb, 80 Seiten)

zum Seitenanfang

Schwimmverband NRW, 01.03.11, von A. Hillebrand / S. Peppekus
Verbandstag am 14. Mai 2011 in Kerpen — Motto: "Schwimmen in NRW - Bewegung, Freude, Leistung"

Vergrößerung

Im Nachfolgenden finden Sie die Pressemitteilung zum Verbandstags des Schwimmverbandes NRW am 14. Mai 2011 in Kerpen. Über den ESV 1925 Horrem, der Ausrichter des Verbandstages ist, werden wir demnächst berichten. Besonders zu erwähnen ist der Neubau eines Hallenbades in Kerpen. ...mehr

zum Seitenanfang

Schwimmverband NRW, 12.02.11, von A. Hillebrand
Verbandstag 2011— Präsidium legt Entwurf einer neuen Satzung vor
Beim Verbandstag des SV NRW am 14. Mai 2011 in Kerpen wird das Präsidium des Verbandes seinen Vereinen die Neufassung der Verbandssatzung vorschlagen. Die „Arbeitsgruppe Satzung“ hat den Entwurf erarbeitet, er wurde inzwischen auch im Verbandsbeirat diskutiert. Dr. Rudolf Salmen hat federführend an der Neufassung mitgewirkt und begründet den Inhalt und die Notwendigkeit der Satzungsänderungen umfassend. Der Entwurf der Neufassung und die Stellungnahme von Dr. Salmen finden Sie hier …

SV NRW-Präsident Manfred Peppekus bittet die Vereine bereits jetzt, die Vorschläge zu beraten und auf dem Verbandstag darüber eine Entscheidung zu treffen, die auf einer breiten Basis steht. Das heißt, er bittet die Mitgliedsvereine des SV NRW auch darum, am Verbandstag am 14. Mai 2011 in Kerpen teilzunehmen. Weitere Unterlagen gehen den Vereinen zu gegebener Zeit zu.

Antrag des Präsidiums des SV NRW auf Neufassung der Satzung an den Verbandstag 2011 Download (15 kb, 3 Seiten)

Entwurf zur Überarbeitung der Satzung des SV NRW
Download (106 kb, 22 Seiten)

zum Seitenanfang

Schwimmverband NRW, 03.12.10, von M. Peppekus
Einberufung des Verbandstag 2011 des Schwimmverbandes NRW e.V.
Gemäß § 12 Absatz 1 der Satzung des Schwimmverbandes NRW e.V.
(SV NRW) berufe ich hiermit den Verbandstag 2011 für Samstag, 14. Mai 2011, Beginn 11.00 Uhr ein. Ausrichter ist der SV 1925 Horrem e.V., Schwimmabteilung. Tagungsort ist die Jahnhalle in Kerpen Jahnplatz 1 50171 Kerpen.

Einberufung des Verbandstag 2011 des Schwimmverbandes NRW e.V. Download (18 kb, 1 Seite)

zum Seitenanfang

Schwimmverband NRW, 18.11.10, von S. Peppekus
Verbandstag 2011 des Schwimmverbandes NRW — Schwimmen in NRW: Bewegung, Freude, Leistung
Am 14. Mai 2011 findet der Verbandstag des Schwimmverbandes NRW (SV NRW) in der Kolpingstadt Kerpen statt. Das Motto des kommenden Verbandstages lautet: Schwimmen in NRW — Bewegung, Freude, Leistung.

Schwimmen gehört zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten und ist eine der gesündesten Sportarten. Der SV NRW bietet sowohl den Nachwuchsschwimmern/Innen wie auch den Spitzensportler/Innen ein differenziertes Wettkampfangebot.

"Die Vereine unseres Verbandes decken das gesamte Spektrum des Schwimmsports ab. Nichtschwimmer werden zu Schwimmern ausgebildet, mit gezielten Fitnessangeboten die Gesundheit gefördert und durch qualifiziertes Training der Spitzensport ermöglicht", erläutert der Präsident des Schwimmverbandes NRW, Manfred Peppekus.

Das Kooperationsprojekt der Landesregierung und des Landessportbundes NRW "QuietschFidel - Ab jetzt für immer: Schwimmer" wird maßgeblich von Vereinen des SV NRW getragen. Auch bei den vom Schulministerium geförderten Ferien-Schwimmkursen für Grundschüler/Innen sind die Vereine führend tätig.

Der Verbandstag des SV NRW wird auch diesmal gut besucht sein, dessen ist Präsident Manfred Peppekus sicher, denn die alte Stadt Kerpen ist auch ein besonderer Anziehungspunkt.

Mit den Formel-1 Brüdern Michael und Ralf Schumacher wurde die Stadt zwar weltbekannt. Doch das Kerpen viel mehr zu bieten hat, beweist auch die lange Geschichte der Stadt. So tauchte der Name der Stadt erstmals urkundlich im Jahre 871 unter dem damaligen Ortsnamen Kerpinna auf. Im Jahre 1813 wurde Adolf Kolping, der Gründer des heute international wirkenden Kolpingwerkes im damaligen noch französischen Kerpen geboren.

Mit seinen über 80 Sportvereinen bietet Kerpen ein hervorragendes Freizeitangebot für die Bürger/Innen der Stadt. Besonderes Highlight für die Schwimmer ist der Neubau eines Hallenbades, dessen Eröffnung für den 3. Oktober 2011 geplant ist. Weitere Infos über die Stadt Kerpen sind im Internet unter www.stadt-kerpen.de abrufbar.

zum Seitenanfang
© Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. • info@swimpool.de
Letzte Aktualisierung: 09.11.2011 •  webmaster@swimpool.de